Mein Beitrag zum Liebster Award

Die liebe Stephi von Mein Mini-me hat mich gefragt, ob ich Lust hab, beim Liebster Award mitzumachen. Ich hab mich sehr gefreut und natürlich zugestimmt.

Dieser Award soll dazu dienen, kleinen „jungfräulichen“ Blogs ein bisschen unter die Arme zu greifen um in der Bloggerwelt bekannt zu werden und die großen Blogs noch bekannter zu machen.

Ich schick mal ein dickes Dankeschön an Mein Mini-me auf die Reise und leg dann mal los mit der Beantwortung der Fragen…

Liebster Award

 

Liebster-Award-Button-Image

Was ist Dein Lieblingsfrühstück?

Momentan mag ich gern den Hot-Hafer-Haferbrei von Bauck-Hof mit Kaki und Äpfeln oder selbst gemachtes Granola-Knusper-Müsli mit laktosefreiem Naturjoghurt dazu eine schöne Tasse Kaffee. Am Wochenende darf es dann auch gern ein Brötchen mit Salami, Schwarzwälder Schinken, Nutella oder selbst gemachter Erdbeermarmelade sein.

Wie kam der Name für Deinen Blog zustande?

Oh, das war eine schwere Geburt, ich hab lange hin und her überlegt, was unseren Alltag und unsere Lebenssituation am besten beschreibt. Ich wollte einen kurzen einprägsamen Namen. Erst dachte ich an so etwas wie Späte Eltern oder Reife Mütter (da bin ich fast vom Hocker gefallen, als ich das gegoogelt hab…ganz falsch Richtung…peinlich). Dann kam mir dieses Synonym in den Sinn…tagaus-tagein immer der selbe Trott…Genau das hat mir dann auch gut gefallen.

Was ist Dein Lieblingsblogpost auf Deinem Blog?

So viele sind es ja noch nicht, ich bin stolz auf jeden einzelnen.

Was war die tollste Erfahrung beim Bloggen?

Haha, das ich es mit WordPress überhaupt hinbekommen hab, einen Blog zu erstellen.

Essen gehen oder selber kochen?

Ich koche super gern selber aber gegen ein richtig schönes Essen in einer schönen Location hab ich nichts einzuwenden.

Lesen deine Eltern deinen Blog?

Weiß nicht. MAMA…liest Du mit?

Welche Blogs liest Du selber regelmäßig?

Den Blog von meiner lieben virtuelle Freundin Svenja Walter von meinesvenja. Ich lese gern bei Mari von Baby, Kind und MeerMama Mia’s Blog und auch bei Susanne von geborgen wachsen und bei Liebesbotschaft schau ich regelmäßig vorbei.

Schreibst Du spontan oder musst Du Deine Posts planen und „wachsen lassen“?

Mal so, mal so, das kann ich gar nicht so genau sagen.

Mama mit Handy auf dem Spielplatz – ok oder NoGo?

Wenn Mama multitaskingfähig ist (sind wir das nicht alle) und die Kids sich beim Klettern nicht den Hals brechen oder sich um das Spielzeug kloppen, warum nicht? Ob ich ein Buch lese, vor mich hin döse, mit anderen Mamas oder Papas quatsche oder mich mit dem Handy beschäftige, ganz egal, wenn mein Kind mich braucht oder etwas von mir will bin ich da, geistig und körperlich. Darum geht´s doch…

Bloggen auch im Urlaub oder bleibt der Rechner da zu?

Schauen wir mal, ob ich im Urlaub Zeit dafür habe…

Wohin geht Dein nächster Urlaub?

Für den nächsten Urlaub hab ich mich vom meinem Mann bequatschen lassen. Unsere Familie wird sich in ein Wohnmobil quetschen und Richtung Bayern fahren, das Schloss Neuschwanstein besuchen, dem Chiemsee winken und ein Abstecher in den Playmobil-Funpark ist auch noch geplant. Mal schauen, ob das Wohnmobil mit meiner Platzangst kompatibel ist ;-)))

Die Regeln für die nominierten Blogs:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 2 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Und hier nun meine Fragen für Euch:

  1. Wie bist Du darauf gekommen, zu bloggen?
  2. Wann schreibst Du an Deinen Posts (vormittag, nachmittag, nachts)?
  3. Wie ist Deine Familienkonstellation (verheiratet, Kinder usw.)?
  4. Wo stammst Du her?
  5. Bist Du berufstätig oder (schwäbisch) schaffschd Du au was g’scheides?
  6. Womit machst Du die Fotos für Deinen Blog?
  7. Dein Lieblingsgericht ist…?
  8. Bist Du ein Sommer- oder ein Wintermensch?
  9. Hast Du vor, mit Deinem Blog mal Geld zu verdienen?
  10. Android oder Apple…?
  11. Lieblingsbuch/Film/Serie?

Ich würde gern Euch nominieren:

Stacy von sophias-lebensbaum und

Nicole von schoenesachenselbermachen

 

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.