Spaghetti-Eis-Dessert

Wenn in unserem Freundeskreis eine Party steigt und ich die Gastgeber frage, was ich zum Buffet beitragen kann, werde ich immer „verdonnert“ das Dessert beizusteuern. Keine Frage, ich mache das sehr gern. Habe ich doch mit dem Thermomix und der KitchenAid zwei leistungsstarke Küchenmaschinen, die beschäftigt werden wollen.

Zur letzten Party vor zwei Wochen habe ich mich für ein

Spaghetti-Eis-Dessert

entschieden. Es ist schnell zubereitet, schmeckt super lecker und passt auch nach einem guten Essen immer noch hinterdrein. Ich habe das Dessert, wie schon gesagt, mit Thermomix und KitchenAid hergestellt, es geht aber auch mit ganz einfachen Küchenmaschinen.

Spaghetti Eis Dessert

Zutaten für ca. 12 Personen:

Vanille-Pudding:

  • 500 Gramm Milch (ich nehme laktosefreie Milch)
  • 200 Gramm Zucker alternativ Vollrohrzucker
  • 2 Esslöffel Vanillezucker
  • 40 Gramm Speisestärke

Creme:

  • 400 Gramm Schlagsahne (laktosefrei)
  • 500 Gramm Quark/Magerquark (laktosefrei)

Erdbeere-Soße:

  • eine Packung gefrorene Erdbeeren – ca. 750 Gramm
  • Zucker nach Belieben

Topping:

  • 200 Gramm gekühlte oder gefrorene weiße Schokolade

Spaghetti Eis Dessert

Zubereitung:

Ich friere die Schokolade immer einen Tag vorher ein, damit sie sich leichter zerkleinern lässt. Die weiße Schokolade in Stücke brechen und im Thermomix 10 – 15 Sekunden Stufe 5 schreddern. Wenn es nicht klein genug ist, ruhig noch ein paar Sekunden dranhängen. Das ganze dann umfüllen und zur Seite stellen.

Anschließend Milch, Zucker, Vanillezucker und Stärkemehl in den Mixtopf geben und 9 Minuten/90 Grad/Stufe 3 zu einem Vanillepudding kochen. In eine Schüssel umfüllen und zugedeckt vollständig abkühlen lassen. (kleiner Tipp am Rande, ich koche den Pudding meistens schon einen Tag vorher)

Dann die Sahne steif schlagen, Quark und Vanillepudding dazugeben und gut verrühren, mit dem Thermomix auf Stufe 2 – 3. Bei mir macht diesen Arbeitsschritt meistens die KitchenAid, weil Sahne schlagen bei mir im Thermomix immer schief geht.

Spaghetti Eis Dessert

Die Creme in Dessertgläser oder eine Schüssel füllen.

Die aufgetauten Erdbeeren, wenn gewünscht mit Zucker aber ohne den Erdbeersaft auf Stufe 8 pürieren. Als Soße auf die Creme geben und mit der weißen Schokolade bestreuen. Bis zum Verzehr am besten kalt stellen.

Spaghetti Eis Dessert

Guten Appetit und wenn Ihr eingeladen seid, die Schüssel nicht im Kühlschrank vergessen…

Noch mehr leckere Rezepte gibt es hier und wenn ihr eine Inspiration für euren wöchentlichen Speiseplan sucht, findet ihr hier vielleicht eine Anregung.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.