Bild mit Hund

Unser Wochenende in Bildern 30.4./1.5.16

Dieses Wochenende haben wir mit einem leckeren Frauenfrühstück bei einer Freundin begonnen. Sie hat vor kurzem mit ihrer Familie ein neues/altes Haus bezogen, alles liebevoll saniert und renoviert und nun alle Mädels zum Frühstück eingeladen.

Frühstücksbuffet

Am Freitagabend hatten wir Lust auf Pizza. Im Thermomix habe ich den Pizzateig geschwind angerührt. Die Jungs haben ihn dann nach ihren Wünschen belegt. Ich stelle Euch demnächst mal unser ultimatives Lieblings-Pizza-Rezept vor.
Kinder beim Pizza essen

Am Samstag waren wir zum Mutter-Vater-Kind-Tag im Kindergarten vom Thronfolger eingeladen. Wir hatten zuerst bedenken, ob das Wetter hält, weil die Veranstaltung im Freien stattfinden sollte. Unsere Sorge war völlig unbegründet. Wir hatten die ganze Zeit über Sonnenschein.Backhaus im Kindergarten

Das Backhäusel war angeheizt, es gab Pizza frisch aus dem Ofen, gegrilltes und ein leckeres Salatbuffet. Die Kinder hatten ein kleines Lied vorbereitet und überreichten den Eltern am Ende als Mutter-/Vatertagsgeschenk eine Erdbeerpflanze in einem selbst bemalten Topf. Wir waren sehr gerührt, weil der Große dieses Mal sogar mitgesungen hat.

KindergartenfestFrüher hat er sich bei Vorführungen immer ausgeklinkt und zurückgezogen, jetzt ist er voll dabei und macht mit. Für uns eine weitere Bestätigung, das dieser Kindergarten für ihn und uns die richtige Entscheidung war.

Kindergartenfest

auf dem Spielplatz im Kindergarten

Am Samstagabend kam unsere Babysitterin, da wir mit Freunden zum Abendessen verabredet waren. Hin und wieder gönnen wir uns einen Abend als Paar, allein, ohne Kinder. Ich hätte nie gedacht, das ich einer fremden Person mal meine Kinder anvertraue. Wenn man aber, wie wir, keine Großeltern oder Verwandten in der Nähe hat, muss man zwangsläufig eine andere Lösung finden. Eine Zeit lang haben wir uns immer abgewechselt mit dem Ausgehen. Das war für den Moment okay aber keine Dauerlösung. Mit unserer Babysitterin haben wir echt Glück, eine Perle…zuverlässig, ordentlich und oh Wunder, die Jungs hören ihr aufs Wort. Sie gehört schon fast zur Familie, so gut verstehen wir uns…

Kinder beim spielen

Am Sonntagmorgen war natürlich nichts mit Ausschlafen. Pünktlich um 6 Uhr stand der Erste auf der Matte und wollte frühstücken. Der Papa ist mit dem Kleinen am Vormittag zum wöchentlichen Besuch zur Oma ins Pflegeheim gefahren. Der Große hat irgendwo in den Tiefen des Vorratskellers eine Backmischung ausgekramt (…räusper räuspern…ich weiß gar nicht, wo die herkommt, ich backe sonst IMMER selber;-). Daraus haben wir eine leckere Donauwelle gebacken.

wir beim Backen

Den Rest des Sonntags haben wir noch Organisatorisches bezüglich der Taufe vom kleinen Prinzen geklärt, die nächsten Sonntag ansteht. Am Abend haben die Jungs gebadet und dabei das halbe Bad unter Wasser gesetzt. Jetzt ist Funkstille, alle sind im Bett und ich kann mich in Ruhe dem Wochenende in Bildern widmen.

Noch mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Susanne Geborgen Wachsen.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche.

Alles Liebe

Kerstin

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.