Unser Wochenende in Bildern 9./10.7.16

Gepostet am: 10. Juli 2016

Ich mag „Unser Wochenende in Bildern“ und wenn ich mir so meine Besucherzahlen anschaue, dann scheint auch Ihr, liebe Leser, sie zu mögen.

Schön, das Ihr vorbeischaut. Ich zeig Euch wieder, wie unser Wochenende gelaufen ist.

Samstag

Am Samstag haben wir alle zusammen gemütlich gefrühstückt.

 

Durch das schöne Wetter die ganze Woche, ist unser Rasen so gewachsen, dass es allerhöchste Zeit zum Mähen war. Der Kleine hat den Papa dabei tatkräftig unterstützt.

Wochenende-in-Bildern-10.7.-1

Der kleine Mann ist einfach eine Zuckerschnute…Aber er hat es faustdick hinter den Ohren…

Wochenende-in-Bildern-10.7.-2

Als die Männer mit dem Rasen mähen fertig waren, haben wir, also genau genommen ICH, den Pool aufgeblasen.

War klar, oder? MAN(N) stand daneben und hat sich lustig gemacht…

 

Die Jungs haben dann den Pool gefüllt. Natürlich nicht, ohne sich von oben bis unten nass zu spritzen. Aber das war egal, es war ja schon recht warm…Das Nudisten-Camp wurde eröffnet…

Wochenende-in-Bildern-10.7.-3

Ich hab ein paar Fotos für einen neuen Blogbeitrag gemacht und dann versucht, es mir auf der neu erstandenen Gartenliege gemütlich zu machen. Das ging genau fünf Minuten gut. Dann sprang der Kleine auf mich drauf und der Große im Minutentakt in den Pool, dass es in alle Himmelsrichtungen spritzte und ich patschnass war…

Wochenende-in-Bildern-10.7.-4

Fazit: Stell die Gartenliege nie in die Nähe vom Pool! Leg dich am besten überhaupt nicht hin. Eine Mama im Liegestuhl will sowieso keiner sehen.

Dann kam auch schon der Gatte vom Einkaufen zurück und hatte frisches Obst und schöne Blumen mitgebracht.

Wochenende-in-Bildern-10.7.-5

Während ich die Einkäufe verräumte, haben die Kinder den halben Sandhaufen im Garten verteilt. Der Kleine mit typischer Bauarbeiter-Pose. Nix drin in der Schubkarre aber so tun, als sei sie Sau-schwer…

Wochenende-in-Bildern-10.7.-6

Dann war es auch schon wieder Zeit für das Abendessen. Weil es so schön war, haben wir im Garten gegrillt. Der Papa hat es mit dem Grill-Saucen einkaufen sehr gut gemeint. Die reichen wieder für drei Jahre…

Wochenende-in-Bildern-10.7.-7

Der Kleine war abends so platt, das er beim Essen eingeschlafen ist. Dem Großen fiel um 20 Uhr ein, dass wir noch einen Kuchen backen müssen. Er hatte im Kindergarten versprochen, dass Mama einen Kuchen zum Stiftungsfest spendet. SPITZE…Also haben wir noch einen schnellen Zitronenkuchen gebacken…

Wochenende-in-Bildern-10.7.-8

Ich hab es mir später am Abend noch mit meinem Malbuch für Erwachsene und einem HUGO im Garten gemütlich gemacht.

Sonntag

Nach einem schönen Frühstück auf der Terrasse und anschließendem Kurzbesuch bei Oma im Pflegeheim, hat der Große „seinen“ Kuchen dekoriert. Naja, sicher nicht so repräsentabel, wie die anderen Kuchen-Spenden aber dafür mit kindlicher Liebe und Inbrunst verziert.

Wochenende-in-Bildern-10.7.-11

Der Minion-Kuchen…ähm…oder so ähnlich…

Wochenende-in-Bildern-10.7.-12

Das Stiftungsfest war super, wir haben viele leckere Sachen gegessen und die Kids durften auf Ponys reiten. Der Schulleiter hat uns persönlich begrüßt und einige Lehrer vorgestellt. Es war eine tolle Atmosphäre und alles sehr familiär. Es ist schon ein Unterschied, ob 25 Schulanfänger  in der Klasse sind oder nur fünf, wie in unserem Fall.

Ich werde jetzt noch einmal einen Versuch mit der Gartenliege starten. Ich hoffe, ich hab Euch mit meinen vielen Bildern nicht gelangweilt.

Noch mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Susanne Mierau von Geborgen wachsen.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche.

Alles Liebe

Kerstin

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort