5 Bilder für 5 Tage – Freitagslieblinge

Heut ist Freitag und damit wieder Zeit für einen Wochenrückblick. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber bei mir vergeht keine Woche ohne Termine. Diese Woche stand der Geburtstag der Schwiegermutter an, ein Zahnarztbesuch um meine Knirscherschiene anzupassen und ein Gesprächstermin bei der neuen Ergotherapeutin von Laurenz. Er beginnt in der nächsten Woche eine sensorische Integrationstherapie, da er durch seine Autismusspektrumstörung Probleme mit der taktilen Wahrnehmung hat. Ich bin sehr gespannt, ob es ihm gefällt und gut tut. Eine Mitarbeiterin der Tagesgruppe bringt ihn von der Schule aus direkt zur Therapie, für mich eine Entlastung. Ich muss am Nachmittag nicht extra wieder los.

Heut zeige ich Euch wieder meine fünf Freitagslieblinge:

  1. Lieblingsbuch der Woche
  2. Lieblingsessen der Woche
  3. Lieblingsmoment mit meinen Kindern
  4. Lieblings-Mama-Moment nur für mich und
  5. Lieblings-Inspiration der Woche

Lieblingsbuch der Woche

Mein Lieblingsbuch der Woche ist Mama, Du bist nicht der Bestimmter von Andrea Kiewel. Ich hab das Buch schon einige Male gelesen und muss immer wieder schmunzeln. Wunderbare, urkomische Geschichten aus dem Erziehungsalltag.

lieblingsbuch

Lieblingsessen der Woche

Ihr werdet es nicht glauben, diese Woche habe ich doch glatt vergessen zu Frühstücken. Geht so etwas auch? Muss ich mir jetzt Gedanken machen? Die Kinder waren versorgt, die Vesperdosen fertig und nachdem ich Ludwig in die Kita gebracht hatte, fiel mir auf, hey, Du hast ja noch gar nichts gefrühstückt…Brot war alle, also bin ich geschwind zum Bäcker und hab mir von dort ein Salamibrötchen mitgebracht. Das kleine Mama-Frühstück hab ich dann ganz in Ruhe zelebriert…

salamibroetchen-zum-fruehstueck

Lieblingsmoment mit meinen Kindern

Mit Laurenz habe ich diese Woche Bus fahren geübt. Wir sind bis zum Kindergarten gefahren und haben Ludwig abgeholt. Das fanden beide total cool, da wir sonst selten mit den Öffentlichen fahren.

herbstspaziergang

Lieblings-Mama-Moment nur für mich

Nach einem Burnout vor vier Monaten habe ich vor kurzem eine Verhaltenstherapie begonnen. Meine Therapeutin hat mir für diese Woche die Hausaufgabe gestellt, jeden Tag eine Pause von fünf Minuten einzulegen. Ich soll mir einen Kaffee machen, den Wecker stellen und in dieser Zeit ganz bewusst nichts machen und fühlen, wie es mir geht. Wisst ihr was, das ist mir richtig schwer gefallen…

kaffee-trinken

Lieblings-Inspiration der Woche

Dafür kommt für mir in dieser Woche nur eins in Frage: Der MOM-Hoody von Minimenschlein.de. Der Sweater ist super schön und kuschelig. Genau mein Style und das richtige für kalte Herbsttage.

mom-hoody-minimenschlein

Ich würde mich freuen, wenn noch der eine oder andere etwas zu meiner aktuellen Blogparade:  Natürliche Heilmittel bei Erkältung & Co. beitragen könnte.

Und hier gibt es hier noch ein tolles Rezept für einen Hustensaft.

Noch mehr Freitagslieblinge gibt es bei berlinmittemom.

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende.

Alles Liebe

Kerstin

 

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.