Speiseplan für die KW 41/2016

In der nächsten Woche stehen wieder einige Termine an. Ich hab die Gerichte so geplant, dass ich an Tagen mit wenig Zeit eher schnelle Sachen koche und an den Tagen, wo ich mehr Zeit habe, darf das Kochen ruhig etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Speiseplan KW 41/2016

speiseplan-kw412016

Samstag:

  • selbstgemachte Pizza mit Belag nach (Kinder-)Wunsch

Sonntag:

  • Spaghetti-Bolognese-Kuchen mit Salat

Montag:

Dienstag:

  • gebratenen Maultaschen mit Ei

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

  • Nudel-Gemüse-Auflauf

Zum Speichern oder Drucken: speiseplan-412016

Guten Appetit!

Alles Liebe

Kerstin

 

 

4 Kommentare

  • Sylvi von Mom's favorites and more 7. Oktober 2016 auf 22:11

    Liebe Kerstin,
    ich finde es echt eine tolle Idee, dass du hier euren Speiseplan vorstellst. Oftmals ist man irgendwann eher eingefahren, was die Auswahl der Speisen angeht, so geht es zumindest mir. Hier finde ich dann doch ab und an mal eine neue Idee!

    Gruß
    Sylvi

    Antwort
    • Kerstin 10. Oktober 2016 auf 23:03

      Upps, Sylvi…jetzt hab ich doch glatt Deinen Kommentar übersehen. Vielen Dank. Ich mach für uns jede Woche sowie einen Speiseplan, das war das eigentlich nahe liegend, den auch mal zu veröffentlichen. So kann auch ich immer nachschauen, was ich den so in den letzten Wochen gekocht habe und ein bisschen Abwechslung auf den Tisch bringen. Freut mich, das es eine Anregung für Dich ist. Liebe Grüße Kerstin

      Antwort
  • Martin 28. November 2016 auf 21:51

    Hallo Kerstin, da bin ich ja mal begeistert, dass du Salate und Gemüse auch mit Kindern in deinen Speiseplan einplanst … manchmal ist man ja doch versucht, dem „ich will dies und das“ nachzugeben und dann kommen die gesunden Lebensmittel zu kurz =)

    Antwort
    • Kerstin 28. November 2016 auf 22:01

      Hallo Martin, ja, das stimmt. Die beiden Jungs essen hier auch nicht alles. Aber ich schau schon, das keiner zu kurz kommt. Sie sollten auf jeden Fall probieren, was auf den Tisch kommt. Wenn es ihnen nicht schmeckt, dann ist es eben so. Dann gibts ein Brot und fertig. Aber sie sehen, was es alles geben kann und lernen dadurch, so hoffe ich, auch für später, wenn sie älter sind. Ich koch jeden Tag und es gibt auch mal (selbstgemachte) Pizza oder Pommes oder einen Restetag. Und erstaunlicher Weise wird hier Gemüse ganz gern gegessen. LG Kerstin

      Antwort

Hinterlasse eine Antwort