Wochenglückblick 47/2016

Diese Woche gab es wieder viele schöne Momente…

Advent, Advent…

Ich hab mit Schrecken festgestellt, dass an diesem Sonntag schon der erste Advent ist. Darum bin ich am Montag gleich losgezogen, hab Grünzeug besorgt, die Adventsgestecke fertig gemacht und die Wohnung weihnachtlich dekoriert.

adventsgesteck-selber-machen

Zeigt her eure Füsse…

Am Dienstag und Mittwoch hatte ich Termine bei der Fußpflege und im Nagelstudio…Einmal im Monat sind das Pflichttermine für mich.

me-time-bei-der-fusspflege

In der Weihnachtsbäckerei…

plaetzchen-backen

Am Donnerstag wollten Laurenz und ich eigentlich gemeinsam backen. Aber er ließ mich hängen.

wir-wollten-backen

Nee, Spritzgebäck ist doof, das will er nicht! Lieber richtige Plätzchen ausstechen! Ich hab dann allein gebacken und er hat sich mit Teig den Bauch vollgeschlagen. Die Ausstecherle holen wir irgendwann nach. Der Teig liegt schon fertig im Kühlschrank.

plaetzchen-spritzgebaeck

Was für ein Morgenrot!

Habt ihr das auch gesehen? Wenn der Himmels so feuerrot leuchtet, dann backen die Engel Plätzchen. Das hat mir Kerstin von Nelumum bei Instagram geschrieben. Ihre Mama hat das früher immer erzählt…Was für ’ne süße Geschichte…

Essen erlaubt…

Ein Jahr hab ich mich darauf gefreut. Gestern war es dann soweit. Ich war bei Patric Heizmann’s Live-Show: Essen erlaubt im Theaterhaus in Stuttgart.

patric-heizmann-essen-erlaubt

Es war sehr unterhaltsam. Eine tolle Bühnenshow und amüsante Ernährungsberatung. 

patric-heizmann-in-stuttgart

Und wie war eure Woche? Habt ihr schon weihnachtlich dekoriert oder Plätzchen gebacken?

Noch mehr Wochenglück-Rückblicke gibt es bei Fräulein Ordnung und den Freitagslieblingen von Berlinmittemom.

Alles Liebe

Kerstin

P.S. Falls ihr noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, schaut doch mal hier. Vielleicht wär das was für einen lieben Menschen?

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort