Pfirsich-Orangen-Coctail

Pfirsich-Orangen-Cocktail – Nicht nur was für heissse Tage…

Als der Mann am Samstag von der CMT kam, hatte er nicht nur viel zu erzählen. Auch einen vollen Rucksack mit vielen (unnützen) Prospekten hatte er dabei. Als die Kids abends im Bett waren, haben wir gemeinsam Kataloge gewälzt, gedanklich unser Wohnmobil gepimpt und uns an tolle Urlaubsorte geträumt.

Um ein bisschen in (Urlaubs-)Stimmung zu kommen, habe ich uns einen leckeren Pfirsich-Orangen-Coctail gemixt. Denn gaaannnzzz zufällig hatte ich eine Dose Pfirsiche eingefroren. Gaaannzzz zufällig war auch Orangensaft in Eiswürfelbehältern da. Und Hoppla, sogar Prosecco war kalt gestellt. (gute Planung ist eben alles ;-))

Tja, Frau muss sich halt was einfallen lassen… Ich gebe euch mal das Rezept, vielleicht habt ihr ja in nächster Zeit auch gggaaaannnzzz zufällig ein Schäferstündchen oder Mädelsabend geplant… Ich hab wieder den Thermomix beschäftigt, geht aber auch mit jedem anderen Mixer.

Pfirsich-Orangen-Cocktail – Mix it, Baby!

Zutaten:

  • eine Dose Pfirsiche (einen Tag vorher in einer flachen Dose einfrieren)
  • 15 Gramm Zitronensaft
  • 15 Gramm Zucker oder Kokosblütenzucker
  • 400 Gramm gefrorenen Orangensaft (in Eiswürfelbehälter oder Lutsch-Eis-Behälter*)
  • eine Flasche Prosecco

Zubereitung:

Gefrorenen Orangensaft, Pfirsiche, Zitronensaft und Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.

Eine viertel Flasche Prosecco zu dem Brei gießen und 6 Sekunden/Stufe 4 vermischen.

Den restlichen Prosecco dazu kippen und nochmal 8 Sekunden/Stufe 4 vermengen.

In schöne Gläser füllen und genießen.

Pfirsich-Orangen-Cocktail

Nach dem Cocktail war der Mann so müde, dass er laut schnarchend auf dem Sofa eingeschlafen ist.

SUPER!!!

Prost und viel Spaß beim Ausprobieren.

Alles Liebe

Tipsy Kerstin

Und wer noch Zubehör für seine Kitchenaid gewinnen möchte, schaut nochmal HIER vorbei. Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 22.1.2017.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort