Schnelle Lauchcremesuppe … die mögen sogar die Kids

Diese Lauchcremesuppe hier haben sogar meine Jungs gegessen. Das will schon was heißen, denn die beiden mögen zwar Suppen, aber keinen Lauch. Dabei ist Lauch sehr gesund aber nicht jeder mag ihn.

Lauch liefert neben viel Vitamin K, Betacarotin und Antioxidantien auch spezielle sekundäre Pflanzenstoffe, die das Herz und die Gefäße schützen, vor Tumoren bewahren und bei Infektionen hilfreich sein können.

Schnelle Lauchcremesuppe

Schnelle-Lauchcremesuppe-Suppe-LauchZutaten:

  • 300 Gramm Kartoffeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • eine Prise Pfeffer
  • Brühwürfel/Gemüsebrühe von Alnatura
  • 1 Liter Wasser
  • 3 Esslöffel Alpro-Soja oder Sahne

Schnelle-Lauchcremesuppe-Suppe-Lauch

Zubereitung:

Kartoffeln und Lauch 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

Anschließend Salz, Pfeffer, Wasser und Gemüsebrühe dazugeben und 20 Minuten/100 Grad/Stufe 2 kochen.

Dann Alprosoja oder Sahne dazugeben und eine Minute/Stufe 2 verrühren.

Die Suppe je nach Geschmack 10 – 20 Sekunden/Stufe 7 – 8 cremig mixen.

Mit Brot oder einem Baguette dazu habt ihr eine schnelle Mahlzeit.

HIER geht’s zu den Speiseplänen der vergangenen Wochen und HIER gibt’s noch mehr Rezepte.

2 Kommentare

  1. 28. Februar 2017 / 11:10

    Oh, das ist das perfekte Rezept für heute Abend!
    Bei uns regnet es den ganzen Tag… Da kommt so eine Suppe genau recht 😀
    Danke für das Rezept
    Liebe Grüße
    Marina von ideas4parents

    • Kerstin
      Autor
      1. März 2017 / 11:44

      Gerne. Ich liebe so schnelle Rezepte. LG Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.