Foto-Workshop-Frl. K sagt ja-7

Blogger-Foto-Workshop bei Frl. K

Heute war ich auf einem Fotoworkshop bei der lieben Katja von Frl. K sagt ja in Karlsruhe.

Am Vormittag wurden uns in einem Theorie-Teil die Einstellungen der Kamera und das Zusammenspiel von Blende, Iso und Belichtungszeit erklärt.

 

Blende, Iso und Belichtungszeit

 

Drei beste Freundinnen. Sie hängen zusammen rum, können nur miteinander und gehen gemeinsam durch dunkel und hell. (Zitat Frl. K)

 

Es ist unglaublich, was man aus seiner Kamera heraus holen kann, wenn einem mal einer richtig erklärt, wie die drei zusammenspielen.

Nach der Mittagspause durften wir an verschiedenen Set’s shooten. Zum Abschluss gab eine kurze Einführung in Lightroom, damit wir die geschossenen Bilder später auch richtig bearbeiten können.

Ich/Wir haben heute so viel Input bekommen, dass ich jetzt total platt und geflasht bin. Aber ich wollte euch unbedingt heute noch zeigen, was ich für tolle Fotos gemacht hab.

 

Leckeres Hüftgold

 

Dank der lieben Mara von Life ist Full Of Goodies, die mit Katja durch den Workshop führte, gab es wundervolle Kuchen und Gebäck. Wenn ihr jetzt meint, das gibt es jetzt bei mir auch, sorry, da habt ihr euch geschnitten. Den Part lass ich den Food-Bloggern. Bei mir gibt es weiterhin einfache Rezepte…ihr wisst ja, die liebe Zeit….

Also jetzt und hier und ohne viel Gelaber…meine Fotos…tadaaa….Ach, und nicht erschrecken, es sind viele 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto-Workshop-Frl. K sagt ja-7

 

 

 

 

Foto-Workshop-Frl. K sagt ja-2

 

So, und nu Applause bitte….Danke, Danke, Autogramme gibt’s später…

Mara hat uns verraten, dass es die Rezepte für diese tollen Leckereien demnächst auf ihrem Blog gibt.

Vielen Dank liebe Katja und liebe Mara für diesen wundervollen Workshop. Und auch danke an

Alles Liebe

Kerstin

 

4 Kommentare

  • Kati 12. März 2017 auf 7:41

    Wow die sind der Wahnsinn Kerstin….

    Antwort
    • Kerstin 13. März 2017 auf 23:00

      Der Kurs hat sich echt gelohnt….LG Kerstin

      Antwort
  • Lisa von MamaKreativ 12. März 2017 auf 8:21

    Wow, echt tolle Bilder liebe Kerstin!

    Ich habe von Anfang an gewusst, dass man erst dann tolle Bilder machen kann wenn man den manuellen Modus anschaltet und alles selber anstellt. Das Licht ist auch sehr wichtig!
    Aber mir fehlt noch diese wunderschöne Liebe zum Detail, die alle Foodblogger haben! Und auch Zeit dafür… Weil das Essen soll auch noch gegessen werden und am besten nicht komplett kalt:)

    Mit bunten Grüßen,
    Lisa von MamaKreativ

    Antwort
    • Kerstin 13. März 2017 auf 22:59

      Liebe Lisa, ja, ich wußte es auch nur hab ich fast nie im manuellen Modus fotografiert. Ich hab schon mit so vielen Blogger-Kolleginnen gesprochen und alle haben mir zu einem Fotokurs geraten. Nun ja, ich bin so was von happy, das ich bei Katja und Mara war. Jetzt heißt es weiterhin üben üben üben und irgendwann sehen dann die Fotos auch mal klasse aus… Der Blick zum Detail, der kommt dann von ganz alleine. LG Kerstin

      Antwort

Hinterlasse eine Antwort