#WIB – 2. Elternbloggertreffen im Binshof in Speyer

Ich bin gestern von einem wundervollen Elternblogger-Treffen in Speyer zurückgekommen. Der Papa hatte ein ganzes Wochenende nur! Zeit für seine Jungs. ?  Ich hab mich bei Workshops und Wellness wunderbar entspannt und weitergebildet. Neugierig? Na, dann Bitteschön, hier kommen meine Eindrücke vom

 

2. Elternblogger-Treffen im Binshof in Speyer

 

Elternblogger-Treffen

 

Samstag

Am Samstagmorgen hab ich mich auf den Weg nach Speyer gemacht. Damit der Mann den Bus daheim hatte, mußte ich mit seiner Nuckelpinne (Smart) fahren. Regen und Sturm auf der Autobahn! Ich dachte, ich heb irgendwann mit dem Teil ab. Bin aber zum Glück heil und gesund im Hotel & Spa Binshof in Speyer angekommen. Dort hatte die liebe Berenice von Phinabelle das  2. Elternblogger-Treffen im Südwesten mit einer Mischung aus Workshops und Wellness für uns organisiert.

 

Tagungsraum im Hotel Lindner Hotel Speyer Elternblogger-Treffen

 

Berenice beim Elternbloggertreffen #ebtsü

 

Nach einem gemütlichen Ankommen und einer Begrüßungsrunde in einem tollen Tagungsraum des Hotels, stellte sich die PR Agentur blattert mit einem Vortrag über Kooperationen vor.

 

#ebtsü PR Agentur blatter Kooperationen Elternbloggertreffen

 

In der Mittagspause gab es leckeren Häppchen und Snacks. Dann „bombte“ uns Mareike von Mami Startup mit einem super tollen Vortrag zum Thema „SEO“ um. Ich hab das ganze quasi aufgesaugt. Jetzt wollen wir alle COCA COLA, gell Mädels ;-)…

 

Mareike von Mamis Start up Vortrag SEO Elternbloggertreffen

 

Elternblogger-Treffen Südwest Häppchen

 

#ebtsü Salate Mittagessen Buffett

 

Mittagsbuffet Tagungsraum Binshof Speyer Elternbloggertreffen

 

Danach ging es kurz zum Check-In und auf das Zimmer.  Und dann durften wir uns mit einer Runde Pilates auspowern. Anschließend war Wellness im Spa-Bereich angesagt.

 

Elternbloggertreffen Check-In im Hotel

 

Nach einer gemütlich Runde im Whirlpool, entspannten wir uns in der hoteleigenen Solegrotte mit Klanglichtbad. Das war wirklich Wellness pur.

 

Wellness Elternbloggertreffen Speyer 2017

 

Nach dem Frischmachen und einer kurzen Entspannung auf dem Zimmer ging es auch schon wieder Zeit zum Abendessen. Bei einem tollen Menü mit allem Pipapo (ich sag nur Schokobrunnen) hatten wir ausgiebig Zeit zum Quatschen und Austauschen.

 

4-Gänge-Menü Elternbloggertreffen Binshof Speyer

 

 

 

Sonntag

 

 

Eigentlich hätte man meinen müssen, das die Nacht absolut toll war. Ich hatte ein schönes Zimmer und ein großes Bett ganz für MICH ALLEINE!!! … Nix war! Es war einfach zu ruhig. Das bin ich gar nicht mehr gewöhnt. Jaja, das ist halt das Mütter-Gen…

 

 

Nach einem ausgiebigen (Sekt-)Frühstück legte Mareike noch einmal mit voller Power einen Vortag zum Thema „Selbständigkeit“ hin. Auch da konnte ich mir wieder so viel mitnehmen, das ich peu a peu zu Hause umsetzten werde.

 

Sektfrühstück Elternblogger-Treffen Speyer

 

 

Steffi von Mamaz und Sara von Dreieckchen

 

Spaß beim Elternblogger-Event

 

Vorträge Elternblogger-Event

 

 

Sandra von Sandra Schindler schreibt  las uns aus ihrem Kinderbuch „Der kleine Milchvampir“ vor und gab uns tolle Tips zum Thema Schreiben und „Wie werde ich Autorin“.

 

 

Tja, und schon war das tolle Treffen wieder vorbei. Für uns ging es dann alle wieder nach Hause. Berenice gab uns noch eine tolle Goodie-Bag mit. Dafür ein großes Dankeschön, auch an alle Sponsoren. Danke auch an das Hotel für den schönen Aufenthalt.

 

 

Und Mädels, Danke, dass ich euch alle kennenlernen durfte. Leider ist mein Gruppenbild nicht ganz der Brüller, egal. Ich hab so viel mitgenommen aus diesem Wochenende, nicht nur für den Blog auch für mich persönlich. Ich freue mich saumäßig auf das nächste Treffen mit euch allen und ganz viel COCA COLA 😉 

 

Mit dabei waren:

  • und die Organisatorin Berenice von Phinabelle, die die ganze Schose gestemmt hat.
 

Ich verlinke den Beitrag mit dem Wochenende in Bildern von geborgen-wachsen.de und dem Sonntagsglück von Soulsistermeetsfriends.

Alles Liebe 

Kerstin 

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort