Blumen und Osterhase

Unser Wochenende mit Kino, Garten und tollen Helferlein

Das Wochenende ist vorbei und mit riesigen Schritten naht der Montag. Die Osterferien haben hier bei uns in Baden-Württemberg begonnen. Montag bis Donnerstag geht Laurenz zum ersten Mal in eine Freizeit auf einer Jugendfarm. Ludwig darf auch noch bis zum Donnerstag in den Kindergarten. Kommt eigentlich heut Abend ein Tatort? Ich hab noch gar nicht nachgeschaut. Egal, ich zeig euch jetzt mal unser Wochenende in Bildern und dann schau ich mal, was heut Abend noch so läuft.

 

Samstag

 

Am Samstagmorgen haben die Jungs gespielt und gemalt. Mein Mann war einkaufen und anschließend das Wohnmobil aus der Werkstatt holen. Wir haben neue Gel-Batterien und ein Gaswarngerät einbauen lassen. 

 

 

 

Als er wieder daheim war, habe ich einen Abstechen an den Uni-Flohmarkt gemacht, der zweimal im Jahr hier bei uns auf dem Gelände der Universität stattfindet. Die drei Männer hatten es sich in der Zwischenzeit im Garten gemütlich gemacht. Sie haben Kuchen genascht, gespielt und die Sachen ausgepackt, die der Papa vom Einkaufen mitgebracht hatte. 

 

Beim Kuchen essen

 

 

Karle hatte einen Gasgrill und einen Dyson-Handstaubsauger für das Wohnmobil besorgt.

 

Gasgrill fürs Wohnmobil

 

 

Am Nachmittag haben wir alle zusammen schon mal die ersten Dinge, die wir für den Urlaub brauchen, in das Wohnmobil geräumt. Die Jungs haben tatkräftig geholfen und gleich ’ne Siesta mit unserem Bettzeug auf dem Bürgersteig gehalten.

 

Beim Wohnmobil anräumen

 

 

Mein Mann hat sich um die großen Sachen gekümmert, wie Gartenmöbel und Gasflaschen. Ich hab die kleinen, wichtigen Dinge eingepackt, die ich auf keinen Fall vergessen wollte.  Wie meinen „Patronengürtel“ mit kleinen Helferlein von Arnidol.

 

 

Meine Helferlein von Arnidol

 

Meinen ersten Arnidol-Stick hatte ich mir gekauft, als mein Sohn ein Jahr alt war und gerade mit dem Laufen anfing. Er hatte ständig Beulen und kleine Blessuren, die ich neben meinen Arnica-Globolis immer sofort mit dem Arnidol-Stick behandelt habe.

 

 

 Arnidol Bump Stick

 

Der Arnidol-Bump-Stick lindert den Schmerz nach Stößen und Prellungen und sorgt dafür, dass blaue Flecken schneller verschwinden. Ich hab mittlerweile immer einen in meiner Tasche für unterwegs, einen zweiten für zu Hause und jetzt auch einen im Wohnmobil. Man kann ihn online oder auch mittlerweile in jeder Apotheke bestellen.

 

Anidol Gel Stick

 

Arnidol Sun Stick

 

Von Arnidol gibt es jetzt ganz neu den Sun-Stick mit LSF 50, UVA und UVB-Filter. Für mich im Sommer unverzichtbar. Seit den Schwangerschaften leide ich im Gesicht unter starken Pigmentstörungen. Sobald die Sonne scheint gehe ich ohne Sonnencreme mit LSF 50 und Mütze nicht mehr raus. 

 

Arnidol Sun Stick

 

 

Arnidol Sun Stick

 

Der Stick ist auch wunderbar dafür geeignet, die Kids zwischendurch mal schnell einzucremen. Mir gehts im Sommer oft so, das ich keine ganze Flasche Sonnencreme mit mir rumtrage. Der Stick ist klein und handlich und passt in jede Tasche.

 

Arnidol Sun Stick

 

Arnidol Pic Roll on

 

Last but not least gibt es von Arnidol noch einen praktischen Roll on für die schnelle Pflege und Kühlung der Haut nach Mückenstichen. Zu Hause sind wir durch unsere Fliegengitter weitestgehend von den lästigen Viechern verschont. Aber sobald wir abends draußen auf der Terrasse sitzen, geht es schon los mit der Stecherei. Die Kinder sehen im Sommer oft aus wie das Sams. Gut, wenn man da ein paar Mittel zur Linderung hat.

 

Arnidol-gegen-Insektenstiche

 

 

Arnido-Pic-Roll-on

 

 

 

So fährt zukünftig die ganze Batterie meiner Helferlein auch im Wohnmobil mit.

 

Arnidol Sticks

 

Nachdem alles an Ort und Stelle geräumt war, hab ich uns zum Abendessen Zucchini-Nudeln mit Garnelen gemacht. Die sind so lecker, da könnte ich mich echt reinlegen.

 

Zucchini Nudeln mit Garnelen

 

Sonntag

 

Den Sonntag haben wir nach dem Ausschlafen und einem gemütlichen Frühstück im Kino verbracht. Laurenz war mit dem Papa in „The Boss Baby„. Der Ludwig durfte da noch nicht rein. Also haben wir uns „Bibi & Tina: Tohuwabohu Total“ angeschaut.

 

Ludwig mit Kinogutschein

 

 

Anschließend waren wir im noch im Schweinemuseum in Stuttgart essen. Die haben einen tollen Biergarten dort und leckeres Essen. Sehr zu empfehlen.

 

 

Ich verlinke mich mit dem Wochenende in Bildern von geborgen-wachsen.de und dem Sonntagsglück von Soulsistermeetsfriends.

Einen schönen Start in die neue Woche und allen anderen schöne Ferien.

Alles Liebe

Kerstin

Die Produkte von Arnidol wurden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.  

 

2 Kommentare

  • Martina von Jolinas Welt 10. April 2017 auf 10:59

    Cooles Wochenende und bin gespannt was du berichtest wenn ihr mit dem Wohnmobil dann in See stecht… oder so ähnlich.
    Liebe Grüße aus dem Osterurlaub

    Antwort
    • Kerstin 11. April 2017 auf 15:08

      Vielen Dank. An Ostern fahren wir ja nur zur Familie. Ich werde trotzdem berichten…LG Kerstin

      Antwort

Hinterlasse eine Antwort