Erinnerungen festhalten mit Sendmoments

Erinnerungen festhalten – mit Sendmoments

#Werbung

Bis vor zwei Jahren hatte ich überhaupt keine Ahnung von Fotografie. Ich hab nur immer all die schönen Fotos der anderen bewundert. Mit meinen eigenen Bildern war ich mal mehr, mal weniger zufrieden. Mit dem Beginn der „Bloggerei“ änderte sich das. Ich hab mir eine gute Kamera und passendes Equipment gekauft. Habe mich belesen, YouTube-Videos geschaut und Kurse besucht. Fotografieren gehört mittlerweile zu einer meiner großen Leidenschaften. Leckere Food- oder Produktfotos für den Blog, Familienbilder oder bei Ausflügen und Reisen, die Kamera ist immer mit dabei, um schöne Momente festzuhalten.

Ich mag es, wenn in einer Wohnung Fotos hängen. Nicht zu viel, am besten ein paar ausgewählte Stücke, die toll in Szene gesetzt sind. Wir haben uns zum Beispiel zwei schwarz-weiß Bilder auf große Leinwände ziehen lassen. Einmal von unserer Hochzeit und ein zweites von unserem Familien-Fotoshooting. Ich liebe diese Bilder und kann mich daran gar nicht satt sehen.

Fotos schöne Erinnerungen Sendmoments

Erinnerungen festhalten – mit Sendmoments

Bei unserem letzten Pfingsturlaub auf Elba sind wieder tolle Fotos entstanden. Diese wundervollen Erinnerungen wollte ich gern in einer Poster-Collage festhalten. Ich war etwas unsicher, weil ich so etwas noch nie gemacht hatte.

  • Wie werden die Bilder im gedruckten Zustand aussehen?
  • Welche Motive passen zueinander?
  • Welchen Stil soll ich wählen?

So viele Gedanken gingen mir durch den Kopf. Bei Sendmoments bin ich auf einen Anbieter gestoßen, bei dem man sich nicht nur wunderschöne Karten für alle möglichen Anlässe erstellen kann. Sendmoments bietet auch viele andere Möglichkeiten. Mit Retro-Fotos, Fotoposter, Kalender, Fotokarten oder Fotobücher kann man wunderbare Momente festhalten und tolle Erinnerungsstücke gestalten.

Erinnerungen festhalten mit Sendmoments

Fotoposter erstellen

Ich hab mich für ein Fotoposter Mosaik II 800×600 mm im Querformat entschieden. Das Erstellen geht ganz einfach. Man kann Fotos und Texte einfügen, verschieben und bearbeiten. Wenn mal etwas nicht gerade ist, die Formatierung nicht stimmt oder der Platz für einen Text nicht ausreicht ist das gar kein Problem. Die Designer von Sendmoments helfen schnell und unproblematisch. Sie kümmern sich darum, dass alle Fotos wie gewünscht platziert werden. Dafür einfach am Ende des Bestellprozesses eine Nachricht in das Mitteilungsfeld schreiben. So erhält man auch eine Vorschau des bestellten Artikels per E-Mail. Erst nach eurer Freigabe geht das Produkt in den Druck.

Fotos im Retro-Stil

Weil mir das Fotoposter so gut gefallen hat, hab ich gleich noch ein paar Fotos im Retro-Stil dazu bestellt. Der Bestellvorgang ist genau der gleiche. Passendes Layout aussuchen, Anzahl wählen, Bilder gestalten, bestellen fertig. Alles läuft schnell und unkompliziert.

Sendmoments Karten Fotobücher Fotoposter

Wie findet ihr meine Auswahl? Wie setzt ihr eure Fotos am liebsten in Szene?

Alles Liebe

Kerstin

 

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort