Bad Ragaz Taminaschlucht Light Ragaz

Kurztrip nach Bad Ragaz in die Taminaschlucht zu Light Ragaz

Wir hatten uns überlegt, am Wochenende mal wieder einen Kurztrip mit unserem Wohnmobil zu machen. Wohin fährt man, wenn man nur ein Wochenende Zeit hat? Zu lange wollten wir für die kurze Zeit nicht unterwegs sein. Also haben wir uns auf die Suche nach einem Ziel gemacht, dass wir in zwei bis drei Stunden Fahrt erreichen konnten. Mein Mann hatte in einer Camper-Zeitschrift ein tolles Event gesehen und Karten besorgt.

Kurztrip nach Bad Ragaz 

Für uns ging es deshalb am Samstag in die Schweiz, nach Bad Ragaz in die Taminaschlucht zu Light Ragaz. Bad Ragaz liegt ca. 3,5 Stunden von Stuttgart entfernt.

Abstecher auf die Insel Reichenau am Bodensee

Da wir keine Eile hatten, fuhren wir ganz gemütlich am Bodensee entlang und machten noch einen kleinen Abstecher auf die Insel Reichenau. Reichenau ist durch seine günstige klimatische Lage Anbaugebiet für Obst und Gemüse aller Art. Wir haben uns gleich mit leckeren Äpfeln und Tomaten eingedeckt.

Bodensee Insel Reichenau

Bad Ragaz

Nach einer Stärkung mit Kaffee, Kuchen und Eis und einem kurzen Blick auf dem Bodensee fuhren wir weiter nach Ragaz. Bad Ragaz ist eine kleine Gemeinde mit 6000 Einwohnern im Schweizer Kanton St. Gallen, ganz in der Nähe vom Heidiland. Wir parkten unser Wohnmobil und tauschten unsere Tickets an der Touristeninformation gegen „Eventli-Bäntli“, Armbänder zum Event in der Taminaschlucht.

Taminaschlucht

Die Taminaschlucht ist durch die Kraft des Wassers der Tamina, so der Name des Flusses, entstanden. Die Schlucht ist 750 Meter lang und 70 Meter tief. Vor dem Eingang zur Schlucht befindet sich das älteste erhaltene Barockbad der Schweiz, das Alte Bad Pfeffers. Das Bad wurde von einer Heilquelle gespeist, von der schon Paracelsus berichtete, dass derjenige, der das Wasser berührt, eine Fähigkeit erlangt. Wir haben selbstverständlich alle einen Schluck aus der Quelle genommen und verspürten kurz danach….Ach, ne, das behalte ich lieber für mich…😉

Kurztrip Bad Ragaz Taminaschlucht

Light Ragaz

Was aber ist jetzt genau dieses Light Ragaz? Mittels neuester 3-D Technologie werden phantastische Lichtgebilde an die Felswände projiziert. In der nächtlichen Schlucht tauchen die Besucher in eine mystische Welt des Quellwassers und der Kraft der Elemente ein. Jede Projektion erzählt ihr eigene Geschichte:

  • Eingang
  • Die Denkerstube
  • Das Archiv
  • Das Labor
  • Der Quellraum
  • Die Ursuppe
  • Der Steingeist
  • Die Kraft der Elemente
  • Das große Finale
  • Ausgang

 Wir wurden mit dem Post-Bus in einer 20-minütigen Fahrt zur Schlucht gefahren. Dort hatten wir 1,5 Stunden Zeit uns das atemberaubende Lichtspektakel anzusehen. Nicht nur wir Erwachsenen, auch die Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die Fotos, die ich gemacht habe, geben nur einen kleinen Einblick in dieses Events. Das muss man einfach selbst gesehen haben. Wir waren total begeistert. 

Zurück nach Lindau und Bootsfahrt auf dem Bodensee

Am selben Abend haben wir uns wieder auf den Rückweg nach Deutschland gemacht. Wir haben auf dem Wohnmobilstellplatz Blauwiese in Lindau am Bodensee übernachtet. Am nächsten Tag haben wir uns nach einem leckeren Frühstück das schöne Lindau angeschaut. Nach einer Bootsfahrt auf dem Bodensee ging es dann auch schon wieder zurück nach Stuttgart.

Unser Kurztrip-Tipp

Light Ragaz in der Taminaschlucht

Wo: Bad Ragaz/Kanton St. Gallen/Schweiz

Wann: 18.Juli – 30.September 2017 und dann wieder ab 2018 

Mo-Do: 17:30 – 18:30 – 19:30 + Fr-So: 17:30 – 18:30 – 19:30 – 20:30

Erwachsene: CHF 25.-, Jugendliche (10-16 Jahre): CHF 15.- ,Kinder (5-9 Jahre): CHF 10.- *

Kleinkinder gratis *

Mehr zu Reisen (mit unserem Wohnmobil) findet ihr  Hier

 

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.