Familienblog

Bucket-List November 2017 – 5 Dinge, die ich diesen Monat machen möchte

Die Ferien sind jetzt auch bei uns zu Ende und wir sind wieder voll in den Alltag eingestiegen. Naja, vielleicht noch nicht ganz. Der Ludwig ist noch bis Mittwoch zu Hause – Konzeptionstage im Kindergarten. Damit mir auch ja nicht langweilig wird ;-), hab ich die ehrenvolle Aufgabe, eine Laterne mit ihm zu basteln. Am Donnerstag ist Laternenlauf im Kindergarten. Und da er keine Lust hatte, im Kindi eine zu basteln, gehen wir das heut mal an.

Zeit für die Bucket-List

Ja und ist er auch schon wieder rum, der Oktober. Letzten Monat hatte ich mir folgendes auf meine Bucket-List geschrieben:

  • Ich werde einen Kürbis bemalen oder aushöhlen.  
  • Ich will in einem Hotel übernachten.  
  • Ich möchte jemandem eine Karte schreiben.  
  • Ich werde jeden Morgen den Yoga-Sonnengruß machen.  
  • Ich möchte ein Kilo Gewicht verlieren.

Was konnte ich von der Liste streichen?Bucket-List

Den Kürbis habe ich ausgehöhlt und sogar einen Blogpost dazu geschrieben. Wer es nochmal nachlesen möchte, der schaut gern mal HIER.

Im Hotel habe ich auch übernachtet, als ich auf der INSIGHTS-X MESSE in Nürnberg war.

Karten habe ich geschrieben, sogar zwei Stück.

Auch den Sonnengruß habe ich jeden Morgen gemacht, bis zum vergangenen Donnerstag. Da ist es mir beim Yoga so ins Kreuz gefahren, dass ich mir einen Hexenschuss geholt habe. Ob es nun an meiner stümperhaften Interpretation des Sonnengrusses lag oder an der lommeligen Matratze im Bett von Ludwig, in das ich wieder einmal ausgewandert bin, kann ich nicht sagen. Dank einer tollen Thai-Massage wurde ich schnell wieder hergestellt.

Von dem einen Kilo an Gewicht möchte ich jetzt nicht sprechen. Blöde Wechseljahre! Es ist sogar wieder eins dazugekommen. Ich werde in diesem Monat noch mehr auf meine Ernährung achten. Das hab ich mir ganz fest vorgenommen. Ob es überhaupt was bringt, weiß ich nicht…

Bucket-List November – 5 Dinge, die ich diesen Monat machen möchte

Bucket-List November
jolier / Pixabay
Meine Bucket-List November 2017
  1. Ich werde mit den Jungs Laterne basteln.
  2. Ich traue mich, mit dem Smart meines Mannes bis nach München zur Blog Big zu fahren.
  3. Ich schaffe es, mein aktuelles Buch zu Ende zu lesen.
  4. Ich werde mich bei der Thai-Massage 90 Minuten verwöhnen lassen.
  5. Ich möchte ein neues (Kuchen)-Rezept ausprobieren.

Die beste Weise, sich um die Zukunft zu kümmern, besteht darin, sich sorgsam der Gegenwart zuzuwenden.

Thich Nhat Hanh

Das steht auf meiner Liste. Was hast du auf deiner Liste stehen?

Noch mehr Persönliches gibt es HIERzu lesen.

1 Kommentar

  • Birgit G. 10. November 2017 auf 13:04

    Hallo Kerstin, von Deiner Bucket-Liste im Oktober hast Du ja fast alles geschafft. Und der Rest? Na ja, Weihnachten und Plätzchen kommen jetzt eh bald…
    Deine Ziele für den November wuppst Du bestimmt mit links. Ich find’s toll, dass Du Dir fast ausschließlich positive Ziele gesetzt hast. Und beim Lesen des letzten ist mir eingefallen: ich wollte doch eigentlich auch einen Kuchen backen! Ich bin dann jetzt mal ab in die Küche. LG, Birgit

    Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.