Weihnachtsmenü - Speiseplan

Speiseplan für die KW 51/2017 – mit Feiertagsmenü

Gepostet am: 22. Dezember 2017

Was Weihnachten ist, haben wir fast vergessen
Weihnachten ist mehr als ein festliches Essen.
Weihnachten ist mehr als Lärmen und Kaufen,
durch neonbeleuchtete Straßen laufen.
Weihnachten ist: Zeit für die Kinder haben,
und auch für Fremde mal kleine Gaben.
Weihnachten ist mehr als Geschenke schenken.
Weihnachten ist: Mit dem Herzen denken.
Und alte Lieder beim Kerzenschein –
so soll Weihnachten sein…Verfasser unbekannt

Ja, ihr Lieben und schon sitze ich wieder an der Planung für unseren Speiseplan für die nächste Woche. Wir verbringen Weihnachten ganz gemütlich zu Hause. Außer der Schwiegermutter, die am  Weihnachtsabend kommt, haben wir  keine Gäste und müssen auch nirgendwo hin. Ich bekoche uns mit leckeren Sachen und werde das auch verdammt noch einmal genießen. Die kneifende Hose und die überflüssigen Kilos werden über die Feiertage rigoros ignoriert! Im neuen Jahr startet ich meine Abnehm-Challenge und zeig den Wechseljahren mal dezent den Mittelfinger.

Da Laurenz gerade eine ganz schlimmer Überempfindlichkeit gegenüber Würstchen hat, haben wir uns überlegt, an Heiligabend mal keine Würstchen zu kredenzen. Bei uns gibt es Hähnchen-Schlegel. Das essen dann hoffentlich auch alle, ohne zu meckern. 😉

Zwischen den Feiertagen machen ich Blog-Pause. Die Kinder und ich werden chillen und fernsehen. Der Vaddi muss leider arbeiten. Habt ihr schon Ideen, was ihr zu den Festtagen kocht?

Speiseplan mit Feiertagsmenü

Speiseplan mit Feiertagsmenü
RitaE / Pixabay

Samstag

  • Fertige Pizza für die Kinder – Mutti und Vati gehen mit Freunden Essen

Sonntag – Heiliger Abend

  • wie jedes Jahr gibt es bayrischen Kartoffelsalat mit grüner Gurke verfeinert, dazu gebratenen Hühnerschlegel, am Nachmittag machen wir mit den Nachbarn schon mal ein „Warm-up“ mit dem leckersten Eierpunsch, den ich je getrunken hab…

Montag – 1. Weihnachtsfeiertag

Dienstag – 2. Weihnachtsfeiertag

  • es darf ein bisschen leichter sein, daher gibt es heute Lachs auf Gemüse-Julienne mit Basmatireis, als Dessert gibt es für Mutti und Vati eine Eierlikör-Creme und für die Jungs Eis

Mittwoch

Donnerstag

  • Krautschupfnudeln

Freitag

  • Kartoffelbrei, Fischstäbchen und Gurkensalat

Noch mehr Inspiration gibt es hier:

Speisepläne der vergangenen Wochen

alle möglichen Rezepte

Vorlage Speiseplan zum Ausdrucken und Laminieren

Da dies mein letzter Post vor Weihnachten ist, wünsche ich euch allen schöne, erholsame und tolle Feiertage.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.