Kichererbsen-Salat

Salat mit Kichererbsen, Tomaten und Mozzarella

Gepostet am: 31. Dezember 2017

Am letzten Tag des Jahres hab ich noch ein schnelles, leckeres Salatrezept für euch. Ich hab erst vor ein paar Monaten Kichererbsen für mich entdeckt. Seitdem bin ich süchtig danach. Kichererbsen sind aber nicht nur lecker, sondern auch gesund. Bei uns gibt es diese leckeren kleinen Kullern jetzt öfters.

Kichererbsensalat mit Tomaten und MozzarellaSalat mit Kichererbsen

Zutaten:

  • etwas Petersilie
  • 1 Dose Kichererbsen (530 Gramm)
  • Frühlingszwiebeln in Ringen
  • eine Kugel Mozzarella oder Büffelmozzarella
  • 15 geviertelte  Kirschtomaten
  • Saft einer halben Zitrone
  • 20 Gramm weißer Balsamico
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Prise Zucker
  • 50 Gramm Olivenöl (nativ)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen frisch gemahlener Pfeffer

Kichererbsen-Tomaten-SalatZubereitung:

Die Petersilie klein schneiden. Die Kichererbsen unter fließendem Wasser gut abspülen. Den Mozzarella zerpflücken und zusammen mit allen Zutaten in eine Schüssel geben.

Aus dem Zitronensaft, dem Essig, Senf, Zucker, Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing mischen. Wenn ich das Dressing nicht im Thermomix mische, geb ich es in eine Tupperschüssel und schüttelte es anständig durch. Das ganze dann über den Salat geben und eine halbe Stunde ziehen lassen. Mit Brot oder Baguette dazu habt ihr so rucki-zucki eine leckere Mahlzeit.

Noch mehr Rezepte findet ihr HIER.

Inspiration könnt ihr euch bei meinem wöchentlichen Speiseplan holen. Den findet ihr HIER.

 

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.