Motivations-Montag - Motivation - ü40-Blog - Lifestyleblog

Motivations-Montag 08/2018 und Beginn der Fastenzeit

Gepostet am: 19. Februar 2018

Es ist Montag und die Schule beginnt wieder. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, mit Laurenz in den Ferien einiges zu unternehmen. Leider hat uns die Influenza einen Strich durch die Rechnung gemacht. Naja, das ist leider nicht zu ändern. Es kommt wie es kommt. Sich im Nachhinein darüber zu ärgern, bringt auch nichts.

Am Mittwoch hat die Fastenzeit begonnen. In dieser Zeit nehme ich mir jedes Jahr ganz bewußt vor, auf etwas zu verzichten. So eine kleine „Reinigung“ tut dem Körper und der Seele gut. In diesem Jahr verzichte ich auf Süßigkeiten. Ich bin keine übermäßige Naschkatze. Aber hin und wieder kann ich schon mal das Süßigkeitenfach plündern. Also habe ich mir vorgenommen, bis Ostern auf Naschereien zu verzichten.

Motivations-Montag - Motivation - ü40-Blog - Lifestyleblog

So und jetzt zeige ich euch, welche Karte heute in meinem Motivations-Kartenstapel war.

Motivations-Montag 08/2018

Auf der heutigen Karte stand folgender Satz:

trust the timing of your life

Und auf der Rückseite stand folgendes:

Geduld macht eine glückliche Person aus dir. Vertraue darauf, dass alles im Leben zur richtigen Zeit geschieht.

Motivations-Montag - Motivation - ü40-Blog - Lifestyleblog

Oh ja, das ist genau der richtige Satz für mich. Ich bin eine sehr ungeduldige Person. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, will ich es JETZT! SOFORT! Aber wie die meisten habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich eben nicht das bekomme, was ich will. Jedenfalls nicht sofort. Ich glaube daran, dass alles im Leben genau zum richtigen Zeitpunkt geschieht. Wenn ich es oft auch anders sehe oder gesehen habe, so sind die meisten Dinge dann in mein Leben getreten, als genau der richtige Zeitpunkt dafür war. Vorher war ich höchstwahrscheinlich noch nicht bereit dafür. Oder ich hatte meine „Lektion“ noch nicht gelernt.

Eigentlich können wir uns entspannt zurücklehnen warten. Ein ganz persönliches Beispiel sind unsere beiden Jungs. Ich wollte immer mehrere Kinder. Als ich meinen Mann kennenlernte wollte er auch gemeinsame Kinder, dann wieder nicht und dann wieder doch. Es war ein ewiges auf und ab und hin und her. Ich war frustriert, enttäuscht und traurig. Ich fühlte, dass wir noch nicht vollständig waren und noch irgendetwas auf uns wartet. Immer wenn ich damals mit unserem Hund morgens im Wald die Gassi-Runde drehte, schickte ich eine Bestellung ins Universum, dass ich gerne noch ein Kind hätte, einen Sohn.

Mid-Century- ü40-Blog - Lifestyleblog

Irgendwann, ohne erkennbaren Grund, änderte mein Mann plötzlich seine Meinung. Jetzt haben wir zwei gemeinsame Söhne und jeder eine Tochter. Die beiden Jungs sind genau drei Jahre und drei Tage auseinander. Schon verrückt, oder?

Also, habt einfach ein bisschen Vertrauen. Das Leben macht das schon…

Alles braucht seine Zeit.

Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Könnt ihr mit Abstand betrachtet sagen, dass bestimmte Ereignisse in eurem Leben genau zum richtigen Zeitpunkt eingetreten sind? Vielleicht erst dann, wenn ihr damit gar nicht mehr gerechnet habt?

Hier gibt es eine Übersicht der bisherigen Motivations-Montage… und Hier kann man die tollen Karten bestellen.

3 Kommentare

  • Nina 23. Februar 2018 auf 15:06

    Sehr schöne Wochenmotivation… hat mich diese Woche sehr beschäftigt, der aktuelle Satz. Hab ich dir ja schon bei Insta mitgeteilt 😉
    Ich hab heute auf jeden Fall mal die Gelegenheit genutzt und schau mir jetzt in Ruhe mal deinen Blog an. So liebevoll alles hier 💕
    LG N.

    Antwort
    • Kerstin 25. Februar 2018 auf 20:00

      Liebe Nina, ganz vielen Dank. Freut mich sehr, dass ich was angestoßen hab. Mich beschäftigen die Sprüche auch immer. Ich schreib ja meine Gedanken dazu auch immer mit auf. Da wühlt schon manchmal auf. Viel Spaß beim Umschauen und Stöbern. LG Kerstin

      Antwort
  • Schneller, Höher, Weiter..... AM ARSCH! | Mami Startup - Homepage verbessern & Blog einrichten: Zeige ich dir auf dem nächsten Blogger Event. 4. April 2018 auf 7:12

    […] ein paar Wochen habe ich den Motivationsmontag von Kerstin auf Tagaustagein gelesen. Gerade dieser Artikel hat mich nachhaltig beeindruckt und so wie kaum ein anderer in […]

    Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.