Ein neues Stockbett fürs Kinderzimmer und jede Menge Lesestoff fürs Bücherregal

Ein paar haben ja schon von unserer Umgestaltungs-Aktion im Kinderzimmer mitbekommen. Nach vielen Jahren Familienbett wollten wir unser Ehebett endlich wieder für uns haben. Aufgrund von Laurenz Autismus ist es mit dem Schlafen bei uns nicht so einfach. Darum haben wir uns überlegt, ein extra breites Stockbett für die Kinder zu kaufen. So kann sich im Notfall auch mal ein Erwachsener mit ins Bett kuscheln. Auf 90 cm ist es immer recht eng zu zweit oder zu dritt. Wir wollten darum ein Bett, das 1,20 Meter breit ist, weiß und stabil. Gar nicht so einfach, wie wir uns das vorgestellt hatten.

Neues Stockbett fürs Kinderzimmer

In den Möbelhäusern hatten die Jungs allerhand Spaß und hätten SOFORT das eine oder andere Bett mitgenommen. Wir fanden aber keins, was unseren Vorstellungen entsprach. Entweder es passte von den Maßen nicht oder der Preis war utopisch. Letztendlich entschieden wir uns dann, das Bett online zu bestellen. Nach einigem Hin und Her wegen einer gebrochenen Seitenwand und ein paar fehlenden Schrauben konnten wir das Bett aufbauen.

Tadaaa und da ist es, unser neues Stockbett. Genau so, wie wir uns das vorgestellt hatten. Wir sind auch sehr zufrieden. Nur mit dem Einschlafen, Durchschlafen und Aufwachen, das üben wir noch.

Bei der Umräum-Aktion im Kinderzimmer haben wir auch unser Bücherregal neu sortiert. Ich zeige euch heut mal, welche Bücher wir in den letzten gelesen und angeschaut haben. Es ist ja bald Ostern und vielleicht braucht ihr noch einen Kleinigkeit für das Osternest. Ich finde ja, dass Bücher immer ein schönes Geschenk sind.

Lesestoff für das Bücherregal
Bücherregal Kinderzimmer

Gregs Tagebuch 12 – Und Tschüss!

Laurenz liest ja für seine zweite Klasse schon ganz super. Seit er zu seinem letzten Geburtstag einen Band von Gregs Tagebuch geschenkt bekam, ist er ein großer Fan davon. Zu Weihnachten hat er sich darum den 12. Teil dieser Buchreihe Gregs Tagebuch – Und Tschüss! * gewünscht. In dem Comic Roman von Jeff Kinney muss Greg mit seinen Eltern auf eine tropische Insel in den Urlaub fliegen. Es ist überhaupt nicht begeistert und es kommt, wie es kommen musste, alles geht schief.

Gregs Tagebuch

Und plötzlich war Frau Honig da

Und plötzlich war Frau Honig da“* ist ein Buch von Sabine Bohlmann. Ein wunderschönes Buch, wie ich meine zauberhaft und magisch zugleich. In dem Buch geht es um Frau Honig, die samt Bienenschwarm bei Familie Sommerfeld einzieht. Plötzlich geschehen da seltsame Dinge. Der Kühlschrank füllt sich von allein, böse Worte verschwinden und es wachsen Blumen, wo immer Frau Honig geht und steht. Die Kinder erleben aller lustige Sachen. Mich erinnert das ganze ein bisschen an Mary Poppins. Das Buch liest sich super und die Jungs hatten viel Spaß beim Zuhören.

Und plötzlich war Frau Honig da

Anna Apfelkuchen – Geschichten aus dem Ganzanderswald

Anna Apfelkuchen* ist ein kleines Mädchen, deren Lieblingsfarbe Apfelgrün ist. Sie liebt Bücher und ihre tomatenroten Gummistiefeln. Zusammen mit ihrem störrischen Besen zieht sie in den Ganzanderswald, in das Baumhaus ihrer Tante Agathe. Die ist nämlich nach Panama ausgewandert. Zusammen mit ihren neuen Freunden erlebt sie allerlei spannende Abenteuer. Ein tolles Buch, mit viel Liebe und Phantasie geschrieben von Susanne Glanzner.

Das Vorlesebuch für kleine starke Jungs

Ein schönes Buch mit 30 Vorlesegeschichten von beliebten Autorinnen und Autoren. Die Geschichten im Vorlesebuch für kleine starke Jungs * haben besonders Ludwig gut gefallen. Jeden Abend haben wir uns eine Geschichte herausgepickt und als Gute-Nacht-Geschichte vorlesen. Ein paar von den Geschichten kannte ich noch aus meiner Kinderzeit. Toll, wenn man solche Geschichten mit den eigenen Kindern aufleben lassen kann. Das Buch ist vom Esslinger Verlag und das gibt es übrigens auch als Vorlesebuch für kleine starke Mädchen *.

Vorlesebuch für kleine starke Jungs

Lego Ninjago – Coole Ninja-Abenteuer für Erstleser

Das Buch hat es unseren beiden Jungs gleichermaßen angetan. Ludwig war begeistert, weil er der größte Ninjago-Fan überhaupt ist. Und Laurenz, weil er das Buch seinem Bruder ganz allein als Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen hat. In dem Buch werden die Ninja, ihre Ausrüstung, ihre Superkräfte, ihre Feinde ganz genau beschrieben. Die Schrift ist groß und optimal für Erstleser. Von den SUPERLESER! gibt es neben Ninjago * noch viele andere tolle Bücher über Tiere, Piraten, Dinos und Star Wars. Das wären auch tolle Geschenke für das Osternest.

Ninjago Abenteuer Bücher Geschenkideen Ostern

WAS IST WAS – Junior – Deutschland

Bald ist ja wieder Urlaubszeit und vielleicht plant ihr ja eine Reise durch die Heimat. Mit diesem Buch * erfahren kleinen Leser zwischen 4 und 7 Jahren alles wissenswerte über Deutschland. In WAS IST WAS  werden verschiedene Fragen von Kindern erklärt und beantwortet.

  • Wo liegt Deutschland?
  • Wie funktioniert Deutschland?
  • Wo liegt das Wattenmeer?
  • Wie sieht die Mitte von Deutschland aus?
  • Wie hoch ist der höchste Berg?

Hinter Entdecker-Klappen können die Kids Spannendes herausfinden. Beim gemeinsamen Anschauen erfahren selbst Mama und Papa noch neue interessante Dinge.

Was ist Was Deutschland Buch für Kinder

 Das Schmetterlingsprinzip

Das Schmetterlingsprinzip * von André Hötzer hat uns alle sehr beschäftigt. In dem Buch geht es um das Mädchen Marie, das ihre Eltern vor kurzem bei einem Autounfall verloren hat. Sie fühlt sich sehr allein gelassen mit alle ihren Ängsten und Fragen. Im Buch beschreibt der Autor sehr einfühlsam und kindgerecht den Umgang mit dem Tod und Trauerhilfe. Wie können Erwachsene, die selbst voller Trauer sind den Kindern helfen, über die Trauer zu sprechen und wieder neuen Mut zu schöpfen. Uns ging das Buch sehr nahe.

Das Schmetterlingsprinzip

Unvergessliche Familienmomente

Marisa Hart – Deutschlands erfolgreichste Familienbloggerin hat ihr erstes Buch herausgebracht. Unvergessliche Familienmomente *, tolle Spiele und kreative Ideen stellt Mari, die sehr erfolgreich ihren Blog “Baby, Kind & Meer” führt, in ihrem Buch vor. Die dreifache mMama zeigt, wie man gemeinsam kreativ sein kann. Sie stellt Bastel-, Rezept- und Spiel-Ideen vor, die allen Spaß machen und die Familie zusammenschweißen. Ganz besonders haben mir es ihre tollen Fotos angetan.

Unvergessliche Familienmomente Buch für Familien Buch von Marisa Hart

Die Rezensionsexemplare wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

*AFFILIATE PARTNER PROGRAMME

Ich nehme an Affiliate Partnerprogrammen teil. Wenn ihr über den mit * markierten Link Produkte kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Produktes ändert dadurch nicht.

Noch mehr Buchempfehlungen findest du HIER.

2 Kommentare

  1. 10. März 2018 / 21:00

    Das ninjago Buch muss ich auf jeden Fall kaufen. Das würde mein kleiner leseanfänger bestimmt verschlingen.

    • Kerstin
      Autor
      10. März 2018 / 21:53

      Die sind super. Ich hab mich gleich für Ostern damit eingedeckt. Zum Verschenken sind die super…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.