Auf dem Weg zur Traumküche – Beratung beim Küchenspezialisten vom Küchenstudio Stuttgart Weilimdorf

Werbung

Bei vielen Menschen ist tatsächlich die Küche der Raum, in dem sie die meiste Zeit verbringen. Auch bei uns ist das so. Unsere Küche ist neben dem Esszimmer der Raum, in dem ich mich am meisten aufhalte. Ich kann gar nicht zählen, wie viele Stunden ich in der Küche stehe. Das fängt beim Essen kochen an, Brote schmieren für Schule und Kindergarten und geht weiter übers Backen, telefonieren oder schnell mal einen Steh-Kaffee trinken. In meiner Küche habe ich unzählige umgekippte Gläser, Krümmel und Scherben aufgeputzt. Unsere Partys beginnen und enden meistens in der Küche. Früher saßen wir auf dem Küchenfußboden und haben mit billigem Wein aus Plastikbechern manche Nacht durch gequatscht.

Mittlerweile sind aus den Bechern gute Kristallgläser geworden und der Wein stammt vom Weinhändler. Die Kinder wuseln hier rum. Wir backen gemeinsam Pizza oder schnippeln Salat. Die Familie hat sich geändert, die Lebensumstände und auch die Ansprüche an die Küche.

Küchenspezialisten Küchenstudio Raab Stuttgart Weilimdorf

Unsere Küche ist sehr klein. Ich kann mit der einen Hand im Topf rühren, mit der anderen das Gemüse putzen und mit dem Fuß den Geschirrspüler schließen.

Als wir vor 11 Jahren unsere erste Einbauküche planten, veranschlagten wir ein Budget von 10.000 €. Meine Wünsche an eine Küche waren damals recht überschaubar. Hell sollte sie sein und viel Stauraum bieten. Ich wollte einen halbhohen Herd, eine Spülmaschine und viel Arbeitsfläche. Alles sollte funktional sein. Der optische Aspekt war zu dem Zeitpunkt eher zweitrangig.

Küchenspezialisten Küchenstudio Raab Stuttgart Weilimdorf

Leider haben wir beim damaligen Küchenkauf viele Faktoren nicht berücksichtigt. Wir haben zu wenig Fragen gestellt und uns nicht ausreichend beraten lassen. Kurz nach dem Kauf unserer Küche schloss das Küchenstudio. Es gab keinen Ansprechpartner mehr. Wir wurden ohne Nachbetreuung und mit Mängeln allein gelassen.

Beratung beim Küchenspezialisten

Da es einige Sachen gibt, mit denen ich bei meiner Küche nicht mehr zufrieden bin, war ich letzte Woche bei einem Küchenspezialisten und habe mich kompetent und fachgerecht beraten lassen. Dennis Geida vom Küchenstudio Raab in Stuttgart Weilimdorf hat sich für mich Zeit genommen. Er hat mir all meine und eure Fragen beantwortet und mich ausführlich zum Thema Küchenkauf beraten. Er zeigte mir die neuesten Materialien, Geräte und informierte mich über das Thema intelligente Küche. All das habe ich nachfolgend einmal für euch zusammengefasst.

Küchenspezialisten Küchenstudio Raab Stuttgart Weilimdorf

Wie sieht der Trend momentan im Küchenbereich aus?

Der Trend der neuen Küchen, nach der größten Küchenmesse in Mailand, sind dunkle Fronten und matte Flächen. Schwarz ist das neue Weiß. Mittlerweile wird beim Küchenkauf viel Wert auf Design gelegt. Und natürlich spielt die neueste Technik eine große Rolle, wie zum Beispiel die Kochfeldabzüge.

Was ist das besondere an diesen Kochfeldabzügen?

Laut den Küchenspezialisten gibt es nichts Besseres als diese Abzüge. Der Dampf wird direkt dort abgesaugt, wo er entsteht. Die Kochfeldabzüge lassen sich viel besser reinigen, die Lautstärke ist geringer und die Küchen können ganz anders geplant werden, als mit herkömmlichen Abzugshauben. Wer sich dafür interessiert, der kann sich bei Küchen Raab ausführlich dazu beraten lassen. Sie sind führende Partner von Kochfeldabzügen in Stuttgart.

Küchenspezialisten Küchenstudio Raab Stuttgart Weilimdorf

Küchenspezialisten Küchenstudio Raab Stuttgart Weilimdorf

Wie läuft ein Küchenkauf in der Regel ab?

Wenn man sich für den Kauf einer neuen Küche entscheidet, sollte man mit einer Zeitspanne von drei bis vier Monaten rechnen. Im Küchenstudio sucht sich der Kunde zuerst den Hersteller, die Fronten, Griffe und Arbeitsplatten aus. Man sollte sich auch Gedanken über die Korpushöhe machen. Denn durch Korpus und Sockel-Bereich kann man die Höhe der Arbeitsfläche optimal an die Körpergröße anpassen.

Dann wird die Küche geplant und der Kaufvertrag wird erstellt. Der Küchenberater zum Aufmaß nach Hause. Danach wird ein weiterer  Termin vereinbart, bei dem alles noch einmal besprochen wird und ggf. Änderungen vorgenommen werden können. Ist dann alles in trockenen Tüchern wird die Küche bestellt und nach 6 bis 14 Wochen geliefert.

Küchenspezialisten Küchenstudio Raab Stuttgart WeilimdorfAngenommen, ich möchte Geld sparen, wäre es möglich, nur die Fronten meiner alten Küche auszutauschen?

Nach so langer Zeit ist es höchst unwahrscheinlich, dass die Maße meine Küche mit den jetzigen Modellen der Küchenhersteller übereinstimmen. Der Aufwand für den Austausch der Fronten ist sehr hoch. Generell würde man viel teurer kommen, als sich gleich für neue Möbel zu entscheiden. Der Austausch von Arbeitsplatten oder Elektrogeräten hingegen ist problemlos möglich.

Küchenspezialisten Küchenstudio Raab Stuttgart Weilimdorf

Welches Material für Spülen gibt und was sind die Vor- und Nachteile?

Die meisten haben Edelstahlspülen in ihrer Küche. Die sind zwar preisgünstig, verkratzen aber schnell. Außerdem sieht man darauf jeden Kalkfleck. Ich kenne das aus meiner Küche und das treibt mich zum Wahnsinn. Dann gibt es Spülen aus Kunststein, die optisch sehr ansprechend aber sehr pflegeintensiv sind. Weiterhin gibt es Keramik-Spülbecken. Die sind deutlich härter aber auch lauter vom Material. Vorteil von Keramik ist die leichte Pflege. Für was man sich letztendlich entscheidet, liegt an den eigenen Vorlieben und Ansprüchen.

Arbeitsplatten aus Granit, Echtholz, Beton oder Naturstein – Welches sind die Vor- und Nachteile?

Von den echten Materialien sind Naturstein und Massivholz schöne Produkte. Mittlerweile gibt es auch sehr robuste Keramik- und Glasarbeitsplatten oder Mischungen aus Glas, Keramik und Porzellan. Alles in allem sollte man auf die eigenen Ansprüche achten. Auf Naturstein darf man zum Beispiel keine heißen Töpfe abstellen. Auf Glas aber schon. Diese Aussage hat mich kurz stutzig gemacht. Aber klar, das Ceranfeld, auf dem ich täglich koche, ist schließlich auch aus Glas.

Küchenspezialisten Küchenstudio Raab Stuttgart Weilimdorf

Kann man eine Herdplatte über dem Geschirrspüler einbauen?

Nein, das geht generell nicht. Zum einen ist es nicht zulässig, wegen Wasser und Elektrik. Zum zweiten reicht der Platz von der Höhe nicht aus. Da das Kochfeld heiß wird, muss für ausreichend Belüftung gesorgt werden. Das wäre über dem Geschirrspüler nicht möglich.

Wenn mein Budget nicht reicht, kann ich meine Küche finanzieren und was muss ich dabei anzahlen?

Es ist generell möglich, die Küche zinsgünstig zu finanzieren. Der Käufer sollte dabei die letzten drei Gehaltsnachweise mitbringen und einen unbefristeten Arbeitsvertrag vorlegen. Wenn man die Küche ganz normal liefern lässt, zahlt man vor der Lieferung. Plant man einen Neubau und benötigt die Küche erst in einem Jahr, zahlt man bei Küchen Raab nur 1000 € an. Der Käufer bekommt die Pläne mit den ganzen Anschlüssen mit und zahlt den Rest vor der Lieferung.

Wie lange ist die Lieferzeit einer Küche und wo werden die Möbel hergestellt?

Die Lieferzeit für Küchen beträgt je nach Hersteller 6 bis 14 Wochen. Alle Küchenmöbel werden in Deutschland hergestellt.

Welche Dienstleistungen sind im Angebot enthalten?

Lieferung, Montage und Nachbesserung sind komplett im Angebot enthalten. Die Firma Raab arbeitet mit einem Schreiner zusammen, sodass auch Umbauarbeit aus einer Hand durchgeführt werden können.

Küchenspezialisten Küchenstudio Raab Stuttgart Weilimdorf

Können Ersatzteile nachbestellt werden und gibt es eine Nachkauf-Garantie?

Ersatzteile für Reklamationen können direkt bei der Firma Raab oder beim Küchenhersteller geordert werden. Eine Nachkauf-Garantie gibt es bei keinem Hersteller dem Markt.

Kann man auch Ausstellungsstücke kaufen?

Ja, es werden immer wieder Ausstellungsstücke verkauft. Da kann man echte Schnäppchen machen.

Was empfiehlt sich als Rückwand hinter das Kochfeld?

Man kann das gleiche Material, wie für die Arbeitsplatte nehmen, was optisch eine sehr schöne Einheit ergibt. Am meisten wird jedoch eine Rückwand aus Glas genommen. Diese kann man noch mit LED-Lichtern “aufpimpen” und hat so einen echten Eyecatcher.

Kann man über Rabatte verhandeln?

Nein, Küchen-Raab bietet faire Festpreise an. Null Prozent Rabatt aber trotzdem einen guten Preis, mit dem der Kunde zufrieden ist.

Wie lange ist die Gewährleistung auf die Elektrogeräte?

Die Herstellergarantie beträgt 2 Jahre, die Firma Raab gibt 5 Jahre als Garantieverlängerung.

Was kostet ein versenkbarer Allesschneider für die Schublade?

Die Kosten für einen versenkbaren Allesschneider belaufen sich auf ungefähr 600 €. Da es für diese Geräte nur einen Hersteller auf dem Markt gibt, sind sie verhältnismäßig teuer.

Welches ist das beste Material für die Küche?

Kunststoff ist das günstigste und robusteste Material für die Küche, allerdings auch pflegeintensiv.

Was empfiehlt der Küchenspezialist, Induktions- oder Cerankochfeld?

Ganz klar ein Induktionskochfeld. 98% der Kunden kaufen mittlerweile Induktionskochfelder. Sie sind unbestochen  von der Schnelligkeit und Energieeffizienz. Selbst Spitzenköche kochen mittlerweile auf Induktion, erzählte mir Herr Geida. Wenn auf dem Induktionsfeld etwas überkocht, brennt es nicht ein und ist leicht zu reinigen.

üchenspezialisten Küchenstudio Raab Stuttgart Weilimdorf

Zum Schluss noch einen super Tipp des Küchenprofis:

Edelstahlspüle, Kochfelder, Lackfronten nicht mit Mikrofasertücher reinigen. Mikrofaser ist wie ganz feines Schleifpapier. Es zerkratzt jede glatte Oberfläche. Baumwolltücher sind die bessere Wahl, wenn man an glatten, glänzenden Fläche lange Freude haben will.

Mein Fazit

Bei unserer nächsten Küchenumgestaltung werden wir uns auf jeden Fall an einen Küchenspezialisten werden. Ich habe mich bei der Firma Küchen-Raab in Stuttgart Weilimdorf sehr gut beraten gefühlt. Auf alle meine Fragen wurde eingegangen und Herr Geida hat sich sehr viel Zeit genommen, mir alles zu zeigen und zu erklären. Kundenfreundlichkeit und Kompetenz werden bei der Firma Raab gelebt. Mit jeder Menge Anregungen und in Ideen im Kopf bin ich wieder nach Hause gefahren. Jetzt steht erst einmal ein Gespräche mit meinem Mann, den ich von einer neuen Küche überzeugen muss.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.