Motivations-Montag 15/2018 – vor dem Urlaub ist nach dem Urlaub

Wir sind wieder zurück aus dem Osterurlaub. Die Schule und der Kindergarten starten wieder. Allerdings befürchte ich, dass ich mit Laurenz erst einmal zum Arzt muss. Er hat seit über zwei Wochen Husten und Schnupfen. Das will einfach nicht besser werden. Nun hat er auch über Ohrenschmerzen geklagt. Naja, das hört sich nicht so gut an.

Die Woche Ferien bei Oma und der großen Tochter war sehr schön aber auch anstrengend mit den beiden Burschen. Nach den Ferien bin ich eigentlich immer urlaubsreif. Aber ich habe keine Zeit auszuruhen. Diese Woche startet mit viel Arbeit. Einige Kooperationen stehen an, die Reifen am VW müssen gewechselt werden und mit Ludwig habe ich einen größeren Zahnarzttermin. Außerdem warten gefühlte tausend Maschinen Wäsche darauf, gewaschen zu werden. An die dreckigen Fenster und die Steuerunterlagen will ich gar nicht denken. Da hilft nur eins: Prioritäten setzen! Was wichtig ist, wird erledigt. Der Rest bleibt eben liegen.

Motivations-Montag 15/2018

Auf meiner Motivations-Karte für diese Woche stand Folgendes:

you are awesome

Auf der Rückseite war folgende Übung:

Hänge dir das Kärtchen an deinen Spiegel. Es vor Augen zu haben, hilft es zu spüren. Oder mach jemandem eine Freude damit.

Ich habe beschlossen, mir mit dem Kärtchen selber eine Freude zu machen. Denn: ICH BIN TOLL. Ja, ehrlich! Ich finde mich Spitze. Ich mag mich. Klingt selbstverliebt? Vielleicht… Aber warum soll ich mich nicht mögen? Letzte Woche bin ich 47 geworden. Ich habe mich in meinem Leben noch nie so gut,  so angekommen und zufrieden gefühlt. Früher habe ich oft nur das Schlechte an mir gesucht. Ich hab an mir und meiner Figur herumgemäkelt und immer nur davon erzählt, was ich nicht kann. Mit den Jahren hat sich das geändert. Heute kann ich mir auch mal selber auf die Schulter klopfen und stolz auf mich sein. Auf alles, was ich kann und was ich bin. Man darf sich ruhig auch mal selbst loben und richtig auf die Kacke hauen. Wenn es sonst keiner macht, mach ich es eben selber!

I’m great!

Wollt ihr wissen, wie die vergangenen Motivations-Montage aussahen? Dann schaut doch mal HIER. Und HIER kann man übrigens die tollen Karten bestellen.

2 Kommentare

  1. Christa
    9. April 2018 / 16:34

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag.
    Falls du noch ein Thema suchst: immer mehr Familien steigen auf Campen um. Vielleicht hast du noch mehr Tipps… Aufteilung Womo usw.
    Herzlichst Christa

    • Kerstin
      Autor
      9. April 2018 / 20:32

      Liebe Christa, Womo wird im Sommer jetzt auf jeden Fall mehr kommen. Wir sind ja auch oft damit unterwegs und ich merke schon, das dieses Thema viele Leute interessiert. Vielen Dank für den Tipp. LG Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?