Familienrezepte – schnelle Gerichte für eine Woche

Bevor es für mich morgen nach München zur Stilberatung geht, suche ich aus meinem Fundus noch ein paar Familienrezepte heraus. Schnelle Gerichte für eine Woche, die ich in unseren Wochenspeiseplan aufnehmen kann. Ich habe nämlich keine Lust bei der momentanen Hitze stundenlang in der Küche zu stehen. Da brauche ich einfache und leichte Gerichte, die ich schnell zubereiten kann.

Die Woche war voll von Terminen und irgendwie hat man das Gefühl, kurz vor den Sommerferien will jeder noch sein Zeug abarbeiten und loswerden. Aber nicht mehr lange, dann gehts in den Urlaub, mit dem Wohnmobil nach Dänemark. Von unserem letzten Wohnmobil-Kurztripp in den Playmobil FunPark nach Zirndorf bei Nürnberg habe ich diese Woche auch geschrieben. Dort gibt es übrigens noch bis nächste Woche 3×4 Freikarten für einen Besuch im Park zu gewinnen.

Familienrezepte – schnelle Gerichte für eine Woche

familienrezepte- schnelle_gerichte-fuer-eine-wocheSamstag

  • wir essen auswärts

Sonntag 

Montag 

  • Paprikacremesuppe

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Hier gibt es noch mehr Rezepte und die Vorlage zu meinem Speiseplan, die ihr euch kostenlos ausdrucken und laminieren könnt. Interessieren euch auch die vergangenen Menüpläne?

Vielleicht möchtet ihr aber auch wissen, was andere so kochen? Dann schaut doch mal in die Töpfe meiner Blogger-Kolleginnen, die ebenfalls ihre Speisepläne online stellen:

Und jetzt bin ich gespannt, was bei euch so auf den Tisch kommt. Was sind eure ultimativen Dauerbrenner, die schon aus dem ff kennt und oft kocht? Schreibt mir doch mal in die Kommentare. Vielleicht entdecke ich noch ein paar neue Rezepte.

P. S. In der Rezeptwelt gibt es übrigens eine Seite, wo ihr Rezepte für Thermomix Lieblingsgerichte anschauen und euch inspirieren lassen könnt.

P. P. S. Wollt ihr Informationen über neue Blogposts und den wöchentlichen Speiseplan, dann tragt euch einfach in die Mail-Liste ein oder folgt mir auf Facebook. Wollt ihr mehr Persönliches sehen, dann folgt mir auf Instagram. Da erzähle ich jeden Morgen ein paar Schwänke aus meinem Leben.

1 Kommentar

  1. Christa
    21. Juli 2018 / 8:46

    …wenn es schnell gehen muss setzte ich früh vorm Verlassen des Hauses kurz Milchreis an und nehme den Topf vom Herd, packe ihn gut in warme Decken ein und habe Mittags einen warmen durchgegarten Milchreis…..perfekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.