Abonniere uns

Tschüss 2018 – Mein Jahresrückblick 2018

Jahresrückblick 2018

Der letzte Tag des Jahres rückt immer näher. Darum nehme ich mir heute einmal Zeit für einen Jahresrückblick. Welche Highlights gab es in 2018, was habe ich gemacht und erlebt. Seid ihr bereit? Dann holt euch mal einen Prosecco und wir schauen mal gemeinsam zurück.

Januar 2018

Familien-Bloggerevent im Historischen Museum Speyer – Mit Robin Hood, Richard Löwenherz und einem phantastischen Wesen

Ich war beim Familienbloggerevent in Speyer.
Familien-Bloggerevent im Historischen Museum Speyer

Erstausstattung Wohnmobil || nützliches Zubehör || Tipps für Neueinsteiger

Habe über die Grundausstattung fürs Wohnmobil gebloggt.

Bitte recht freundlich! – Hilfe beim Fotografieren lernen

Ich zeigte Euch, wie ich fotografieren lerne.

Belgische Waffeln mit Quark – fertig in 10 Minuten

Es gab ein Rezept für leckere Quarkwaffeln.
bestes Waffelrezept für Waffeleisen - Quarkwaffel

Februar 2018

Valentinstagsmenü – Leckere Vorspeise für ein romantisches Dinner zu Hause

Mit Natalia & Dési habe ich ein Valentinstags Menü kreiert.
Vorspeise-Valentinstagsmenü-Pumpernickel-Käse-Kugeln

Hilfe bei Erkältungen mit Luftbefeuchter und Aromatherapie – Was bewirkt ein Diffuser?

Wir haben Erkältungen mit dem Diffuser überstanden.
Was hilft bei Erkältungen? Aromatherapie & Luftbefeuchter

Rezept saftiger Eierlikörkuchen oder auch Klötenköm-Kuchen

Und leckeren Eierlikörkuchen gebacken.
Kuchen mit Eierlikör

März 2018

Mutter-Sohn-Ausflug zur Mitmachausstellung „Die Ritter“ im Jungen Schloss Stuttgart

Mit Ludwig war ich bei der Ritterausstellung im jungen Schloss.
Suppe kochen wie die Ritter

Hand Lettering lernen – Meine Ausstattung, der Besuch eines tollen Workshops – *Verlosung beendet

Ich habe einen Kurs in Handlettering besucht.
Workshop Hand Lettering Herr Letter

April 2018

10 Lieblingsrezepte aus dem Thermomix – die Dauerbrenner bei uns

Im April ging mein meist gelesener Beitrag online.
Lieblingsrezepte für den Thermomix

Familienfreundliche Hunde – Französische Bulldoggen

Max zog bei uns ein.
Reisen mit Hund im Wohnmobil

Bügelmeditation – mit Philips PerfectCare Elite Plus und Philips ComfortTouch Plus

Ich bekam endlich eine Dampfbügelstation.
Bügeln mit Philips PerfectCare Elite Plus

Mai 2018

Erdbeer küsst Minze – meine 3 Lieblingsrezepte für Erdbeerlimonade

Im Mai gab es leckere Rezepte mit Erdbeeren.
Erdbeerlimonade selber machen

Wechseljahre mit 40 – das Klimakterium – meine Erfahrungen, Beschwerden und Symptome

Ich habe meine Erfahrungen über die Wechseljahre geteilt.

Erfahrungen Traumschwinger – unser Hängesessel für die ganze Familie

Und ich habe euch unseren Traumschwinger gezeigt.
Relaxen

Juni 2018

Erdbeermarmelade selber machen – ohne Stücke – Thermomix Rezept

Im Juni habe ich leckere Erdbeermarmelade gekocht.

Vom Blogger Barcamp im Höfchen in Wiesbaden

Ich war beim Bloggerbarcamp in Wiesbaden.
Blogger Barcamp im Höfchen in Wiesbaden

Flugangst überwinden – Was hilft? – Erfahrungen mit wingwave®

Beim Flugangstcoaching habe ich endlich meine Flugangst besiegt.

Juli 2018

Ausflug ins LEGOLAND – ein besonderer Tag für ein besonderes Kind

Mit Laurenz war ich im Legoland in Günzburg.
Ausflug Legoland Günzburg

Food Fotografie Workshop in Schwetzingen

Ich war zum Foodfotografie Workshop in Schwetzingen.
Food Fotografie Workshop bei Andrea Marquetant in Schwetzingen

Vegane Schokomuffins – schnelle Crazy Wacky Schoko Muffins

Es gab ein Rezept für vegane Schokomuffins.
vegane_schokomuffins-Crazy Wacky Schoko Muffins

PLAYMOBIL FunPark – Unser Wohnmobil-Kurztrip nach Zirndorf bei Nürnberg

Wir besuchten den Playmobil Funpark in der Nähe von Nürnberg.

August 2018

Einfaches Waffelrezept – Waffeln Grundrezept Thermomix

Im August zeigte ich euch ein leckeres Waffelrezept.
einfaches Waffelrezept

Farb- und Stilberatung für jede Frau – Teil 1

Ich war in München bei Bianca zur Farb- und Stilberatung.
Farb- und Stilberatung

September 2018

Einfacher Apfelkuchen mit Krokant – Thermomix® Rezept mit Video

Im September gab es leckeren Apfelkuchen.
Einfacher Apfelkuchen mit Krokant - Rezept mit und ohne Thermomix®

Schule für Autisten – Unser Sohn kommt in die 3. Klasse

Ich erzählte etwas über die Schule für Autisten, in die Laurenz geht.
Schule Autisten

Mit dem Wohnmobil nach München – mit Biergarten & Haxen

Mit dem Wohnmobil waren wir in München, im Biergarten.

Ideen & Anregungen für Herbstaktivitäten mit Kindern

Es gab ein paar Anregungen für Herbstaktivitäten.
Ideen & Anregungen für Herbstaktivitäten mit Kindern

Oktober 2018

Mit dem Wohnmobil nach Dänemark – Urlaub auf der Insel Fünen

Ich berichtete von unserem Urlaub in Dänemark.
Wohnmobil Urlaub Dänemark - Insel Fünen

Spaziergang, Herbstliebe und leckere schwedische Zimtschnecken

Hmmm, es gab leckere Zimtschnecken.
Blog ü40

Mit dem Wohnmobil nach Bamberg – Goldener Herbst in Franken

Wir haben einen Kurztrip nach Bamberg unternommen.

Quittengelee Rezept für den Thermomix®

Aus Quitten habe ich leckeres Quittengelee gekocht.
Gelee aus Quitten

November 2018

Reisebericht mit Video – Mit dem Wohnmobil im Herbst auf Rügen

Im November gab es einen Urlaubsbericht von Unseren Herbstferien auf Rügen.

Bratapfel Tiramisu im Glas – festliche Nachspeise für Weihnachten

Ich habe Bratapfel Tiramisu gemacht – leckeres Dessert im Glas.

Bratapfel Tiramisu

Meine 4 beliebten Weihnachts-Plätzchen Rezepte aus dem Thermomix®

Es gab leckere PlätzchenRezepte.
Rezept Vanillekipferl

Dezember 2018

Adventsfreuden – Atempausen im Advent

Es gab Anregungen für die stressige Adventszeit.
Adventsfreuden

Gebrannte Mandeln aus dem Backofen – Rezept mit Videoanleitung

Ein Mega Rezept für Gebrannte Mandeln.
Gebrannte Mandeln

Leckere Adventszeit: Rezept für saftigen Quarkstollen mit Hefe

Und Saftigen Quarkstollen, den viele Nachgebacken haben.
Stollen Rezept

Die Rauhnächte – Meine Rituale für die magischen Nächte

Zum guten Schluss habe ich euch von meinen Rauchnacht-Ritualen erzählt.
Die Rauhnächte - Rituale

Tschüss 2018 …

Am 27. Januar 2016 habe ich meinen ersten Blogpost veröffentlicht. Ich hatte keinen Plan, kein Konzept. Ich wusste nur, ich wollte unbedingt bloggen. Drei Jahre lang habe ich fast jeden Tag für und auf dem Blog gearbeitet. Ich habe mich mit Onlinekursen weitergebildet, mich mit Lightroom herumgeschlagen und Fotokurse besucht. Ich war auf Blogger Veranstaltungen und habe mich coachen lassen. Viele Blogger Kolleginnen habe ich mit meinen Fragen genervt. Manch intensiver Kontakt und viele Blogger-Freundschaften haben sich daraus ergeben. Ich habe tolle Mentoren. Es gibt Menschen, die mir immer helfen, wenn ich Fragen habe und mir ehrliche Antworten geben.

Ich habe aber auch gelernt, dass ich nicht mit dem Kopf durch die Wand kann. So ein Blog wächst nicht von alleine. Da steckt wahnsinnig viel Arbeit dahinter, die man meistens nicht sieht. Manchmal habe ich mich gefragt, warum andere Blogger mehr Leser haben, besser Fotos machen und tollere Texte schreiben. Ein Blog wächst nicht von heute auf morgen, das ist mir klar geworden. Man muss hart arbeiten, sich mit SEO, Keywords, DSGVO, WordPress und dem ganzen Kram auseinandersetzen. Man muss aktiv sein auf den sozialen Netzen und mit steter Regelmäßigkeit posten, kommentieren und liken. Das kostet viel Zeit.

Und dann ist da noch die Sache mit der Nische, dem Alleinstellungsmerkmal, dass du unbedingt haben „musst“, wenn du erfolgreich sein willst. Ich habe keine Nische, keine besondere Begabung und auch kein besonderes Merkmal. Und doch gibt es diesen Blog, den monatlich 40 000 bis 50 000 Menschen lesen. 50 000 MENSCHEN! Stellt euch mal so viele Leute in eurem Garten vor. Das ist doch der WAHNSINN… Für manche, besonders für Firmen und potenzielle Kooperationspartner, mag das nicht viel erscheinen. Ich finde das aber eine ganze Menge. Und ich bin stolz drauf.

Die meisten Firmen interessieren leider nur die Zahlen, das finde ich echt schade. Die Authentizität bleibt oftmals auf der Strecke. Da haben es die jungen hippen Influencer mit 100 000 Followern leichter.

Aber wenn du mit deinem Blog Geld verdienen willst und das möchte ich gern, dann brauchst du guten Content und musst deinen Lesern Lösungen bieten. Du musst authentisch sein und ehrlich gegenüber deinen Followern. Ich glaube, das ist das Wichtigste überhaupt, wichtiger als Zahlen.

Ich habe mir vorgenommen, mich damit nicht verrückt zu machen. Dann habe ich halt weniger und nicht so gut bezahlte Kooperationen. Aber ich stehe zu dem, was ich schreibe. Ich blogge einfach so, wie bisher. Tagaustagein wird auch im nächsten Jahr ein authentischer Lifestyleblog mit Alltäglichem und Familiären, mit leckeren Rezepten und Reiseberichten aus Wohnmobilhausen, mit Frauenthemen, Haushaltsdingen und Gedankengrütze sein. Ich schreibe über alles, was mich tagaus tagein umgibt und beschäftigt. Ich hoffe, ihr haltet mir auch 2019 die Treue…

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch…

Habt’s fein…

💋

Kerstin

Teilen:

1 Kommentar

  1. Astrid
    30. Dezember 2018 / 17:01

    Hallo Kerstin,
    ich bin durch Zufall auf deine Seite gelandet und geblieben…..Auch wenn ich mit meinen 64 Jahren schon älter bin und meine Kinder und ein Teil meiner Enkelkinder schon erwachsen sind, finde ich deinen Blog sehr interessant und freu mich jeden Tag auf neue Veröffentlichungen. Bleib so ehrlich wie du bist, mach weiter so tolle Fotos und Videos. Ich bleib auf jeden Fall bei dir. Viele gute Wünsche werden dich und deine Familie auch 2019 begleiten.

    Viele Grüße
    Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?