Wochenglück-Rückblick 01/2019 – Neues Jahr…

Wochenglück-Rückblick 01/2019 – Neues Jahr…

Ich habe beschlossen, diese Jahr den Wochenglück-Rückblick aufleben zu lassen und beteilige mich damit wieder an der wöchentlichen Blogparade von Denise alias Frl. Ordnung.

Was hat mich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage werde ich mir 2019 wieder öfters stellen. Mit 4 – 6 Fotos und 1 – 2 Sätzen dazu, möchte ich euch zeigen, was mich in der vergangenen Woche glücklich gemacht und beschäftigt hat. Ich hoffe, dass euch dieser kleine Wochenglück-Rückblick genauso viel Freude machen wird, wie mir.

Max – mein treuer Krankenpfleger

Wochenglück-Rückblick

Unser Mäxle hat mir über Silvester, als ich krank war, ganz viel Schmuseeinheiten gegeben. Ich glaube ja, Tiere spüren das, wenn es einem nicht gut geht. Er hat die ganze Zeit mit mir im Bett geschnuggelt. Ach, ich bin froh, wieder einen Hund im Haus zu haben. Auch wenn der Fellwechsel mich gerade zum Wahnsinn treibt. Ich hole Hundehaare aus Ritzen – das wollt ihr nicht wissen.

Räuchern in den Rauhnächten

Wochenglück-Rückblick - Räuchern

Ich habe diese Woche genutzt, um zu Räuchern. Noch befinden wir uns in den Rauhnächten, davon habe ich ja schon einmal erzählt. Also eine optimale Zeit, um negative Energien aus Haus und Hof zu räuchern. Für manche vielleicht Humbug – ich finde es ein schönes Ritual.

Mein Projekt für 2019 #jedentageins – Minimalismus und Entrümpeln

Wochenglück-Rückblick #jedentageins

Ich habe mir für dieses Jahr ein Ziel gesetzt. Ich möchte mich jeden Tag von einem Teil trennen, das ich nicht mehr brauche. Dazu schreibe ich noch einmal einen extra Beitrag. Den Anfang habe ich in dieser Woche mit meiner Schmuckschatulle gemacht.

Bäumchen gerettet

Wochenglück-Rückblick

Auf der Gassi Runde mit Max habe ich dieses kleine Bäumchen am Wegesrand gefunden. Irgendjemand hat es rausgerissen und achtlos weggeworfen. Ich konnte es nicht einfach so liegen lassen. Also hab ich es mitgenommen und in ein großes Einmachglas gestellt.

Wochenspruch aus meinem Kalender

Beenden möchte ich mein Wochenglück-Rückblick zukünftig mit dem Wochenspruch aus meinem Weekview Kalender:

Habe ein Herz, das nie verhärtet und einen Mut, der niemals ermattet und Berührungen, die nie verletzen.

* Charles Dickens

Ich wünsche uns allen ein wunderschönes Wochenende…

Habt’s fein…

💋

Kerstin

2 Kommentare

  1. Melanie W.
    5. Januar 2019 / 12:46

    Liebe Kerstin, ich wünsche dir noch ein schönes neues Jahr und viel Glück und Gesundheit für 2019. Deinen Wochenglück-Rückblick finde ich superschön… oft sind es ja wirklich die kleinen Dinge, die uns glücklich und zufrieden sein lassen. Mir ist hier gerade auch alles „zu voll“ und ich werde jetzt schrittweise an die Kartons unserer Abseite rangehen… 🤔 vielleicht jeden Monat einen Karton durchsortieren und aussortieren . Anfangen werde ich gleich heute🤗. Der Weihnachtsbaum wird abgeschmückt und ich werde mal die Kugeln aussortieren, die es seit Jahren NICHT mehr an den Baum geschafft haben… und die Deko, die auch jedes Jahr im Karton bleibt (weil geschenkt und nicht selbst ausgesucht🙈). Mal schauen wen ich damit noch glücklich machen kann… Vielleicht stelle ich die ausgesuchten Sachen auch in den Keller und bringe sie im Spätherbst erst ins Sozialkaufhaus, dann kann sich nächstes Weihnachten jemand neue Schätze zulegen. Bin gespannt, wie viel es wird 😁. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende 👋 Sei lieb gegrüßt!

    • Kerstin
      Autor
      6. Januar 2019 / 15:29

      Liebe Melanie, ich wünsche dir auch ein gesundes neues Jahr. Man muss wirklich die kleinen Dinge wieder zu schätzen wissen. Und das mit dem Entrümpeln ist auch super. Eins nach dem anderen. Bei mir wandert auch sehr viel ins Sozialkaufhaus. Bevor ich mir die Arbeit mit den Kleinanzeigen mache, habe ich viel mehr Freude daran zu wissen, dass sich jemand anderes noch drüber freut. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?