Abonniere uns

Durch Wald & Wiese – Ein Familienspaziergang mit Wildling Schuhen

Erfahrungen Barfußschuhe

*Werbung

Ich muss ehrlich gestehen, dass so mancher Trend an mir vorbeigeht. Es ist nämlich noch gar nicht so lange her, da hörte ich zum allerersten Mal von Barfußschuhen.

Meine Tochter erzählte mir davon und schwärmte, wie toll sie diese minimalistischen Schuhe findet und dass sie unbedingt welche haben möchte. Weil ich selbst gern barfuß laufe und auch unser Jüngster immer und überall zuerst seine Schuhe von den Füßen kickt, habe ich mir gedacht, wir probieren die Barfußschuhe einfach mal aus.

An Ostern waren wir mit den Wohnmobil unterwegs. Wir haben unsere Große besucht, die 600 km entfernt wohnt. Mit im Gepäck natürlich unsere Barfußschuhe.

Weil meine Tochter Stacy so gut schreiben kann und quasi den Stein des Anstoßes gegeben hat, kommt sie heute einmal zu Wort und darf von den Barfußschuhen von Wildling erzählen.

Felder, Wald & Wiesen – Nähe zur Natur

Ich lebe in einem kleinen Dorf, umgeben von Feldern, Wald und Wiesen. Die Nähe zu der Natur ist ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Es gibt keinen besseren Ort, um Kraft zu tanken und seiner Seele den benötigten Freiraum zu geben. So wurde ich erzogen, so bin ich groß geworden, so fühle ich mich wohl.

Umso schöner ist es, diese Zeit mit meiner Familie zu teilen. Wir sehen uns selten, vielleicht zweimal im Jahr. Aber diese kurze gemeinsame Zeit wird intensiv genutzt. Wir gehen raus, spielen, erkunden und haben Spaß.

Wildling Schuhe
Wildling Schuhe

Über Stock und über Stein

Wir sind aktiv und unsere Füße tragen uns von Ort zu Ort, ein Leben lang. Doch wie viel Aufmerksamkeit schenken wir unseren Füßen? Eingepackt in Socken und engen Schuhen, mit fehlendem Gespür zu Erde, versuchen wir holprige Strecken zu meistern.

Klingt unnatürlich, oder? Wir haben den Kontakt zum Erdboden verloren, wissen nicht mehr, wie sich steiniger Boden und weiches Gras anfühlen.

Wildling Schuhe

Die Liebe trägt die Seele, wie die Füße unseren Körper tragen.

Katharina von Siena

Barfuß im Alltag

Ich meine, wer läuft denn heutzutage noch barfuß im Alltag? Doch genau dafür ist unsere Anatomie und unser Muskeltonus ausgelegt. Durch das Barfußlaufen bekommen unsere Füße wieder den Freiraum, den sie so sehr benötigen. Sogar unsere Körperhaltung profitiert davon und unsere Muskeln können sich neu ausbilden und anpassen.

Den Boden unter den Füßen spüren

Ein Waldspaziergang mit Barfußschuhen ist eine intensive Erfahrung. Über Wurzeln zu laufen, Tannenzapfen zu spüren und dem weichen Erdboden Nahe zu sein, genau das haben wir uns von Barfußschuhen erhofft. Und, was soll ich sagen? Unsere Füße waren der Natur noch nie so Nahe wie in den Barfußschuhen von Wildling.

Wildling Schuhe – Stylisch – Gesund- Zeitlos

Wildling steht für Qualität, Nachhaltigkeit und Freiheit. Genau das ist uns für unsere Füße wichtig. Frei nach dem Motto “Bring Farbe in dein Leben“, habe ich die Wildling Barfußschuhe zu Jeans, Leggings und Kleidern kombiniert.

Und ehrlich gesagt, sie sind ein absoluter Hingucker für Jung und Alt, Mann oder Frau, groß oder klein. Einfach perfekt in jeder Situation, egal ob im Dorf oder in der Stadt, beim Waldspaziergang oder Einkaufsbummel.

Wildling Shoes

Für uns sind Wildlinge einfach die perfekten Schuhe. Wollt ihr mehr über die Marke Wildling erfahren, dann schaut doch mal hier:

Wir haben übrigens folgende Modelle:

Wildling Schuhe Erfahrungen

Kennt ihr Barfußschuhe oder tragt ihr selbst schon welche? Wie sind eure Erfahrungen und wie kombiniert ihr die Schuhe zu eurer Kleidung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?