Browsing Tag

Bruddeln

Kinder

Mit dem Schlafanzug in den Kindergarten – warum ich heute wütend und konsequent bin

6. April 2017
Im Schlafanzug im Kindergarten

Ich bin eine böse Mama, eine Kaka-Mama! Ich bin doof und ich soll weg gehen! Genau das hat mir mein fast 4-Jähriger heute Morgen an den Kopf geschmissen. Und warum? Weil ich konsequent war!   Mit dem Schlafanzug in den Kindergarten     Der kleine Mann versucht seit Wochen, ach was sag ich, seit Monaten seine Grenzen auszutesten. Was hab ich mir den Mund fusselig geredet.  Egal ob es um das Anziehen, Zähne putzen, Essen oder Aufräumen geht, er bockt. Ich…

Weiterlesen

Kinder

Anbeissen und liegen lassen…

13. Januar 2017

Bruddeln: Nein! Meine Kinder sind keine Engel und ich nehme mir einfach das Recht raus, zu meckern!  Und zwar, wie ich genervt darüber bin, wenn sie etwas anbeissen und dann liegen lassen…GRRR! Kennt ihr, oder? Alles Liebe Kerstin…

Weiterlesen

Kinder

„Magst Du das noch?“ Morgenroutine mit einem Dreijährigen

5. Dezember 2016

BRUDDELN: Ich: „Ludwig, magst Du die Cornflakes noch?“ Ludwig: „Nein!“ Ich: „Du bist also satt und ich kann den Tisch abräumen?“ Ludwig: „JAHAAA!“ Ich räum den Tisch ab. Keine 10 Minuten später Gebrüll und Geheule… Ludwig: „Wo isss mei Fühstück?!“ Ich: „Das hab ich weggeräumt. Ich hatte Dich gefragt und Du hast gesagt, Du bist satt?“ Ludwig: „NAAAHHHEEEEIIINNNN!!!“ Ich: „DOOOHHHOOOCCCHHH!!!“ Ludwig: „Du bist SCHULD, das ich Hungern tu, muähhhhh!“ So geht’s gerade jeden Morgen. Kennt ihr, oder? Alles Liebe Kerstin…

Weiterlesen

Kinder

Die guten ins Töpfchen…

27. November 2016

…die schlechten ins Kröpfchen BRUDDELN: Ich komme mir vor wie Aschenputtel. Gestern bin ich eine geschlagene Stunde dagehockt und ab Lego von Playmobil getrennt. Ich hab alles akribisch auseinanderklamüsert, jedes noch so kleine Teilchen in seine Kiste sortiert. Heute Morgen komm ich ins Kinderzimmer und sehe das: ….AAAAAHHHHHH! Kennt ihr, oder? Alles Liebe  Kerstin…

Weiterlesen

Kinder Familie

Ab sofort wird hier gebruddelt…

22. November 2016

Letztens habe ich auf einem Blog die Rubrik – Was fluchen – entdeckt. Ich musste grinsen. Was für eine coole Idee. Claudia von wasfürmich kotzt sich auf ihrem „Fluch der Woche“ hin und wieder mal so richtig aus. Recht hat sie! Bei uns ist auch nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen. Darum gibt es hier ab sofort eine neue Kategorie,  das BRUDDELN.  Bruddeln kommt aus dem Schwäbischen. Es ist eine relativ geräuscharme Möglichkeit, seinen Unmut zu äußern, wenn man grantig ist.  Und darum leg…

Weiterlesen