Go Back

Kirschkuchen mit Banane

Autor: Stacy

Zutaten

Für den Boden:

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mandeln oder Haselnüsse gemahlen
  • 1 EL Kakaopulver Backkakao
  • 1 Teelöffel Backpulver

Für den Belag:

  • 3 reife Bananen
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 400 ml Kirschsaft aus dem Glas der Sauerkirschen
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille

Anleitungen

Zubereitung im Thermomix®

  • Den Boden einer 28er Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitzoder 160 °C (Heißlufvorheizen.

Für den Boden:

  • Eier in den Mixtopf geben und schaumig schlagen (30s/Stufe 4).
  • Zucker und Vanillezucker dazugeben (1 min. /Stufe 3),
  • Masse mit dem Spatel nach unten Schieben.
  • Salz, Kakao, Mandeln und Backpulver dazugeben (1 min. / Stufe 4)
  • Den Teig in eine Springform füllen und glatt streichen – Topf ausspülen.
  • Backzeit: ca. 25/30 Minuten auf mittlerer Schiene. (Temperatur siehe oben)
  • Kuchen abkühlen lassen.
  • Springformrand lösen und Kuchen auf Tortenplatte platzieren.
  • Danach mit dem gesäuberten Springformrand umschließen.

Für den Belag:

  • Kirschen im Sieb abtropfen lassen, Kirschsaft dabei auffangen und ggf. mit Wasser auf 400 ml auffüllen.
  • Bananen schälen, schneiden und gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
  • Rühraufsatz einsetzten, Kirschsaft und Puddingpulver in Topf geben (6 min./90 °C/Stufe 2) – mit Spatel nach unten schieben.
  • Abgetropfte Kirschen in den Topf geben (30 Sekunden/Linkslauf/ Stufe 0,5)
  • Dann die Kirschmasse auf den Bananen verteilen und den Kuchen für mindestens 2 Stunden kalt stellen.