Vegetarische Bolognese aus dem Thermomix
Rezept drucken

Vegetarische Bolognese mit Linsen aus dem Thermomix®

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Karotten in Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel Zucker
  • ein Schuss Rotwein
  • 1 Dose abgetropfte Linsen
  • 700 ml Passata
  • Salz und Pfeffer
  • 500 Gramm Spaghetti
  • geriebener Parmesan

Anleitungen

  • Zwiebel, Knoblauch und Karotten im Mixtopf 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Das Öl dazugeben und 2 Minuten/Varoma/Stufe 2 andünsten.
  • Linsen, Zucker, Passata, Rotwein, Salz und Pfeffer dazugeben und das ganze 20 Minuten/Linkslauf/Stufe 1 köcheln lassen.
  • Zwischenzeitlich die Spaghetti kochen.
  • Vor dem Abgießen der Nudeln noch zwei Schöpfkellen vom Nudelwasser wegnehmen.
  • Eine Schöpfkelle davon in die Bolognese geben - das macht sie noch schmackhafter.
  • Die Spaghetti abgießen. Mit der zweiten Schöpfkelle Nudelwasser und einem kräftigen Schuss Olivenöl vermissen.
  • Auf einem Teller anrichten, Bolognese und Parmesan darüber und wer mag noch etwas frisch gemahlenen Pfeffer.
  • Guten Appetit.