Belgische Waffeln mit Schmand
Rezept drucken

Schmandwaffeln - Belgische Waffeln mit Schmad

Autor: Kerstin

Zutaten

  • 250 Gramm weiche Butter
  • 150 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 150 Gramm Kartoffelmehl
  • 150 Gramm Dinkelmehl
  • 250 Gramm Schmand
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • eine Prise Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Backtrennspray*

Anleitungen

  • Das Waffeleisen mit etwa Backtrennspray einfetten und vorheizen.
  • Butter, Zucker, Eier, Schmand, Salz und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 5 verrühren.
  • Kartoffelmehl, Dinkelmehl und Backpulver dazugeben und weitere 30 Sekunden/Stufe 5 verrühren.
  • Ca. 2 Esslöffel Waffelteig mittig ins Waffeleisen geben und ausbacken. Passt auf, dass ihr nicht zu viel Teig ins Waffeleisen gebt, sonst läuft der Teig an der Seite raus. So ist mir das nämlich bei der ersten Waffel passiert.