Go Back

Osterbrezeln mit Hagelzucker

Autor: Kerstin

Zutaten

  • 600 Gramm Weizenmehl Typ 405
  • 1 Würfel Hefe oder 2 Päckchen Trockenhefe
  • 80 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 Gramm lauwarme Milch
  • 100 Gramm weiche Butter
  • 2 Eigelb
  • Hagelzucker

Anleitungen

  • Milch, 40 Gramm Zucker, Butter und Hefe in den Mixtopf geben und 2,5 Minuten/37 ºC/Stufe 2 vermengen.
  • Den restlichen Zucker, Salz, Mehl und 1 Eigelb dazugeben und das ganze mit der Teigknetstufe 3 Minuten verkneten.
  • Den Teig in eine Schüssel umfüllen und mit einem Küchentuch abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.
  • Anschließend den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal durchkneten und 8 Portionen teilen.
  • Den Backofen auf 200 ºC Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Die Teiglinge zu Brezeln formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit dem restlichen verquirlten Eigelb bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen. Bitte genügend Abstand zwischen den Brezeln lassen, die gehen im Backofen noch anständig auf.
  • Die Brezeln ca. 20 – 25 Minuten goldgelb backen, anschließend gut auskühlen lassen und genießen.