Go Back

Buttermilchkuchen vom Blech mit Heidelbeeren

Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutschland
Keyword: Blechkuchen, Buttermilchkuchen
Autor: Kerstin

Zutaten

  • 200 Gramm weiche Butter
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 350 Gramm Mehl
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 ml Buttermilch
  • Heidelbeeren frisch oder gefroren

Anleitungen

Zubereitung mit der Küchenmaschine:

  • Butter, Zucker und Vanillezucker mit der Küchenmaschine zu einer weißen homogenen Masse schlagen.
  • Nun nach und nach die Eier dazugeben und mit der Masse gut verrühren.
  • Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und so lange verrühren, bis der Teig schön schaumig ist.
  • Dann den Teig auf ein tiefes, mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und die Heidelbeeren drüber geben.
  • Den Buttermilchkuchen dann bei 170º C Umluft ca. 20 – 24 Minuten backen.
  • Abkühlen lassen und genießen.
  • Wollt ihr noch mehr Rezepte, dann schaut gern mal hier:

Zubereitung im Thermomix:

  • Die weiche Butter, Zucker und Eier in Zimmertemperatur in den Mixtopf geben und auf 50 Sekunden/Stufe 5 verrühren.
  • Dann alle weiteren Zutaten (außer den Heidelbeeren) zugeben und etwa 4-5 mal ganz kurz auf Stufe 5 verrühren.