Go Back

Kaiserschmarrn

Gericht: Dessert, Eierspeise, Süßspeise
Land & Region: Deutschland, Österreich
Keyword: Eierspeise, Kaiserschmarrn
Portionen: 4 Personen
Autor: Kerstin

Zutaten

  • 8 Eier
  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 2 Prisen Salz
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 250 ml Milch
  • Butter für die Pfanne

Anleitungen

  • Die Eier vorsichtig trennen und die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Eigelb, Mehl, 60 Gramm Puderzucker, Milch und die zweite Prise Salz entweder mit der Küchenmaschine oder mit dem Thermomix® 30 Sekunden/Stufe 4 zu einem glatten flüssigen Teig verrühren.
  • Den Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.
  • Die Butter in einer Pfanne (oder besser zwei gleich in zwei Pfannen) schmelzen lassen.
  • Den Teig in die Pfannen gießen und das ganze so lange backen, bis die Unterseite stockt und leicht gebräunt ist. Wer mag, kann das ganze noch mit Rosinen bestreuen.
  • Den Teig mit einer Gabel in vier Stücke “reißen” und wenden.
  • Wenn die Unterseite ebenfalls gut gebräunt ist, den Schmarrn mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke reißen und fertig Backen.
  • Auf Teller verteilen und mit dem übrigen Puderzucker bestreuen.
  • Bei uns gibt es noch Apfelmus und manchmal eine Kugel Vanilleeis dazu.