Browsing Tag

Erziehung

Kinder

Mit dem Schlafanzug in den Kindergarten – warum ich heute wütend und konsequent bin

6. April 2017
Im Schlafanzug im Kindergarten

Ich bin eine böse Mama, eine Kaka-Mama! Ich bin doof und ich soll weg gehen! Genau das hat mir mein fast 4-Jähriger heute Morgen an den Kopf geschmissen. Und warum? Weil ich konsequent war!   Mit dem Schlafanzug in den Kindergarten     Der kleine Mann versucht seit Wochen, ach was sag ich, seit Monaten seine Grenzen auszutesten. Was hab ich mir den Mund fusselig geredet.  Egal ob es um das Anziehen, Zähne putzen, Essen oder Aufräumen geht, er bockt. Ich…

Weiterlesen

Kinder

1, 2, 3 – Windelfrei – Es geht auch ohne Töpfchen-Bootcamp

14. Februar 2017
Windelfrei

Ganz heimlich still und leise hat Kind Nr. 3 sich entschieden, trocken zu werden. Jippiiii, ich geb einen aus! Endlich windelfrei! Jetzt, mit dreieinhalb Jahren, ist wohl für ihn genau der richtige Zeitpunkt, um selbständig auf’s Klo zu gehen. Endlich keine vollen Windeln mehr, die ich mit Taucherbrille und Gummihandschuhen entsorgen muss (weil den Gestank keiner aushält?).     Endlich keine Wickeltasche mehr mitschleppen. Endlich keine Einkaufsorgien mehr beim Drogeriemarkt. Ein dreifaches Juhuuu! Wir sind damit durch.   Töpfchen-Bootcamp   Wenn ich…

Weiterlesen

Kinder Familie

Das Familien-Klo…’ne feine Sache…

27. Oktober 2016

Mit der Geburt unseres großen Sohnes war für uns klar, bindungsorientierte Elternschaft ist genau unser Ding! Stillen, Tragen, unser Familienbett und… das Familien-Klo… Das Familien-Klo? Jahhaa, das Familien-Klo ist eine feine Sache! Wir haben es kurz nach Entbindung eingeführt. Die meisten kennen es. Du hast gerade Platz genommen, um dein Geschäft zu verrichten, da brüllt das Baby los. Wer kann da in Ruhe sitzen bleiben? Was hat man für Möglichkeiten? Abbrechen oder aber das Kind muss mit. Oder aber wenn Du schon seit gefühlten drei Stunden…

Weiterlesen

Kinder Familie

Der Spielplatz-Terrorist oder mein Sohn haut…

27. September 2016

Mein Sohn ist ein kleiner Schläger! Er sieht aus, als könne er kein Wässerchen trüben, aber er hat es faustdick hinter den Ohren. Anfangs war es noch lustig. Wenn unser Zweijähriger mit Ninja-Gebrüll in Position hopste und wild um sich fuchteln mit uns, lachten sich alle schlapp. Meistens drosch er, ohne Rücksicht auf Verluste, unkontrolliert um sich. Egal was er in die Hand bekam, alles wurde als „Pitole“ oder „Sswert“ missbraucht. Oft war sein älterer Bruder Opfer der Attacke. Er war nicht in der Lage,…

Weiterlesen

Kinder Alltag

Hurra ich bin ein Schulkind und nicht mehr klein…

1. September 2016

Ich trag auf meinem Rücken ein Ränzelein. Fibel, Bleistift, Rechenbuch, ja das ist für mich genug. Ich will fleißig lernen, dann werd ich klug… Mein Schuleingang… Ich erinnere mich noch genau an dieses Lied. Der Schulchor sang es im Pionierhaus, als ich 1977 eingeschult wurde. Ich trug ein dunkelgrünes Samtkleid und meine Zuckertüte war rot mit einer  Indianerin drauf. Die obligatorischen Schuleingangsbilder von mir gibt es nicht, wahrscheinlich waren zu der Zeit wieder alle Dia-Filme in der DDR ausverkauft. Das „Fotoshooting“ wurde zwei Wochen…

Weiterlesen