Saftiger Pflaumenkuchen – oder „feuchter Kuchen“, wie mein Mann sagen würde

Saftiger Pflaumenkuchen - einfaches Thermomix® Rezept

Hello zusammen, wir melden uns zurück und läuten das Ende der Blogger Ferien ein. Stacy hat endlich all ihre Prüfungen hinter sich und darf sich ab nächsten Freitag (hoffentlich) examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin nennen.

Auch wir sind seit gut einer Woche aus unserem Wohnmobil-Urlaub wieder zurück im Ländle. Bornholm ist wirklich traumhaft und in jedem Fall eine Reise wert. Wer uns auf Instagram folgt, konnte in den Story live dabei sein. Die Reisevlogs auf YouTube sind schon online. Ein Reisebericht folgt demnächst hier auf dem Blog.

Bornholm

Bei uns in BaWü sind noch 2,5 Wochen Ferien. Laurenz geht in die Ferienbetreuung und Ludwig darf sich vor dem Beginn der Grundschulförderklasse noch ein paar Tage zu Hause „ausruhen“. Nächste Woche fahren wir Stacy ein paar Tage besuchen. Sie hat uns zur Zeugnisausgabe und ihrer Abschlussfeier eingeladen. Außerdem müssen wir gemeinsam ein paar Fotos machen und ein Video für einen Kunden drehen.

Bevor wir aber in Richtung alte Heimat aufbrechen, haben wir noch einen Termin bei unserem Wohnmobil-Dealer. Wir treffen uns dort mit dem Gutachter unserer Versicherung. Wir hatten nämlich auf Bornholm einen kleinen Sturmschaden. Eine Windböe hat uns die Markise abgerissen und total beschädigt. Deshalb brauchen wir jetzt eine neue, damit wir wieder einen Sonnenschutz haben.

Rezept für saftigen Pflaumenkuchen

So, genug geplaudert, jetzt gehts ans Schaffen. Da ja der Herbst unmittelbar vor der Tür steht und gerade Pflaumenzeit ist, starten wir mit einem Rezept für einen saftigen Pflaumenkuchen oder auch „feuchten Kuchen“ – wie mein Göttergatte sagen würde. Das Rezept ist für eine 26 cm Springform geeignet.

Zutaten für einfachen Pflaumenkuchen:

  • 1 kg Pflaumen
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 200 Gramm weiche Butter
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 200 Gramm Zucker (ich habe 100 Gramm Dattelsüße + 100 Gramm Xylit genommen)
  • 4 Eier
  • 50 Gramm Mineralwasser
  • Prise Salz
  • 250 Gramm Dinkelmehl
  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • 1 Backpulver
Einfacher Pflaumenkuchen

Zubereitung im Thermomix:

  1. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen und mit dem Zimt vermischen.
  2. Butter, Vanillezucker, Zucker, Eier und eine Prise Salz im Thermomix 30 Sekunden/Stufe 5 vermischen.
  3. Mehl und Speisestärke mit dem Backpulver mischen und sieben.
  4. Zusammen mit dem Mineralwasser in den Mixtopf geben und 15 – 30 Sekunden/Stufe 4 – 5 unterrühren.
  5. In eine gefettete Backform geben, die Zimtpflaumen unterheben und bei 180 ºC Umluft ca. 40 – 50 Minuten (Sichtkontakt) backen.
  6. Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben und genießen.

Für die Zubereitung ohne Thermomix einfach alle Zutaten von Schritt 2 mit dem Mixer schaumig rühren und anschließen ab Schritt 3 genauso weiter verfahren, nur eben mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine.

Saftiger Pflaumenkuchen - einfaches Thermomix® Rezept

Saftiger Pflaumenkuchen

Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutschland
Keyword: Pflaumenkuchen, Zwetschgenkuchen
Autor: Kerstin

Equipment

  • 1 kg Pflaumen
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 200 Gramm weiche Butter
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 200 Gramm Zucker (ich habe 100 Gramm Dattelsüße + 100 Gramm Xylit genommen)
  • 4 Eier
  • 50 Gramm Mineralwasser
  • Prise Salz
  • 250 Gramm Dinkelmehl
  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • 1 Backpulver

Anleitungen

  • Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen und mit dem Zimt vermischen.
  • Butter, Vanillezucker, Zucker, Eier und eine Prise Salz im Thermomix 30 Sekunden/Stufe 5 vermischen.
  • Mehl und Speisestärke mit dem Backpulver mischen und sieben.
  • Zusammen mit dem Mineralwasser in den Mixtopf geben und 15 – 30 Sekunden/Stufe 4 – 5 unterrühren.
  • In eine gefettete Backform geben, die Zimtpflaumen unterheben und bei 180 ºC Umluft ca. 40 – 50 Minuten (Sichtkontakbacken.
  • Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben und genießen.
  • Für die Zubereitung ohne Thermomix einfach alle Zutaten von Schritt 2 mit dem Mixer schaumig rühren und anschließen ab Schritt 3 genauso weiter verfahren, nur eben mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine.
Tried this recipe?Mention @WPRecipeMaker or tag #wprecipemaker!

Hier gibt es noch zwei weitere Rezepte mit Pflaumen:

Viel Spaß beim Nachbacken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?