Abonniere uns

Erdbeer-Prosecco-Marmelade aus dem Thermomix®

Erdbeer-Prosecco-Marmelade aus dem Thermomix®

Kurz nach Silvester ging bei uns die Marmelade aus. Ich sagte zum Mann: „Dann bring halt welche vom Einkaufen mit.“ Da gab es hier plötzlich einen Aufruhr. Alle beschwerten sich, weil sie lieber Muttis „Selbstgemachte“ haben wollten. Die ohne Stückchen! Also gut, da musste ich doch wieder in Produktion gehen. Da keine Erdbeersaison ist, holte ich zwei Tüten Erdbeeren aus dem Frost. Die habe ich meistens auf Vorrat.

Erdebeer-Marmelade mit Prosecco

Die Erdbeeren habe ich über Nacht aufgetaut und als ich schon am Gläser sterilisieren war, fiel mir ein, dass ich noch eine angefangene Flasche Prosecco im Kühlschrank hatte. Die wollte ich eigentlich an Silvester austrinken. Das ging aber dann leider nicht, weil ich mit Mandelentzündung im Bett lag.

Erdbeermarmelade mit Prosecco aus dem Thermomix®

Schnelle Erbeer-Prosecco-Marmelade

Also dachte ich mir, bevor der Prosecco hier so nutzlos herum steht, gönne ich mir ein Glas und kippe den Rest in die Marmelade. Das gibt es eine spritzige Erdbeer-Prosecco-Marmelade, die im Thermomix® schnell gemacht ist.

Zutaten Erdbeer-Prosecco-Marmelade

  • 2 Tüten gefrorene Erdbeeren (ergibt 900 Gramm aufgetaute Beeren)
  • 250 Gramm Prosecco
  • 20 Gramm Zitronensaft
  • 500 Gelierzucker 2:1

Erdbeer-Prosecco-Marmelade – Zubereitung im Thermomix®

  1. Die aufgetauten und abgetropften Erdbeeren in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe zerkleinern
  2. Zitronensaft, Prosecco und Gelierzucker dazugeben und auf Stufe 4 kurz verrühren.
  3. Das Sieb auf den Deckel stellen und das ganze 13 Minuten/100º C/Stufe 3 kochen.
  4. Gelierprobe machen.
  5. In heiß ausgespülte Gläser abfüllen, verschließen und zum Abkühlen auf den Kopf stellen.
Erdebeer-Prosecco-Marmelade

Erdbeer-Prosecco-Marmelade

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Keyword: Erdbeeren, Erdbeermarmelade, Marmelade
Portionen: 6 Gläser
Autor: Kerstin

Zutaten

  • 2 Tüten gefrorene Erdbeeren ergibt 900 Gramm aufgetaute Beeren
  • 250 Gramm Prosecco
  • 20 Gramm Zitronensaft
  • 500 Gelierzucker 2:1

Anleitungen

  • Die aufgetauten und abgetropften Erdbeeren in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe zerkleinern
  • Zitronensaft, Prosecco und Gelierzucker dazugeben und auf Stufe 4 kurz verrühren.
  • Das Sieb auf den Deckel stellen und das ganze 13 Minuten/100º C/Stufe 3 kochen.
  • Gelierprobe machen.
  • In heiß ausgespülte Gläser abfüllen, verschließen und zum Abkühlen auf den Kopf stellen.
Tried this recipe?Mention @WPRecipeMaker or tag #wprecipemaker!

Für meine eigene Erdbeermarmelade sammel ich immer die Gläser von Glück Marmelade. Ich finde die einfach hübsch und mit einem schönes Stoff verziert eignen sie sich auch wunderbar als Geschenk.

Wer möchte, kann sich das Rezept hier ausdrucken. Noch ein paar Rezepte mit Erdbeeren findet ihr HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?