Bis vor ein paar Jahren hab ich meine BH’s immer beim Discounter im Angebot gekauft. Die Teile haben mal mehr oder weniger gut gepasst. Ich hab mir keine Gedanken darüber gemacht, ob sie perfekt sitzen oder wie die Qualität ist. Mit der Zeit merkte ich, dass sich die „äußeren“ Umstände und meine Ansprüche veränderten.

 Die Brust verändert sich

Nach drei Schwangerschaften und zwei langen Stillzeiten habe ich gemerkt, dass sich meine Brust verändert hat. Die BH’s von vor den Schwangerschaften passten einfach nicht mehr. Ich habe mich darin nicht mehr wohl gefühlt. Also bin ich zum ersten Mal in meinem Leben in ein Dessous-Fachgeschäft gegangen und habe mich richtig beraten lassen.

BH-mit-perfektem-Sitz

Gute Beratung ist wichtig

Die Verkäuferin im Fachgeschäft verstand ihr Handwerk. Sie fragte zuerst, ob ich meine aktuelle BH-Größe wüsste. Da ich mir nach den Schwangerschaften nicht mehr sicher war, welche Größe ich brauchte, nahm sie zuerst einmal Maß. Anhand des Unterbrust- und Oberbrustumfanges ermittelte sie die für mich passende Größe. Sie fragte nach meinen Vorlieben und stellte mir dann eine Auswahl an Modellen zusammen. Ich probierte ein Teil nach dem anderen und fand auch schnell „mein“ Lieblingsstück. 

BH richtig anziehen

Die Verkäuferin in dem Laden war wirklich gut geschult. Sie erklärte mir, wie ein perfekter BH sitzen muss. Er soll an den Körbchen keine Falten werfen, keine Druckstellen hinterlassen oder kneifen. Weiterhin zeigte sie mir, wie man einen BH richtig anzieht, damit sich unter den Achseln keine Wülste bilden. Da ich nicht weiß, wie ich euch das so richtig erklären soll, hab ich mal gegoogelt und folgendes Video gefunden. Es ist zwar auf Polnisch, aber visuell gut erklärt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Also Ladys, wenn ihr unzufrieden mit euren BH’s seid, geht in ein Fachgeschäft, lasst euch anständig beraten und investiert ein paar Euro in einen gut sitzenden BH.

Jede dritte Frau trägt die falsche BH-Größe. Wer dauerhaft ein Modell anhat, das kneift, drückt oder rutscht, hat nicht nur ein unangenehmes Tragegefühl, sondern riskiert auch gesundheitliche Schäden. Diese reichen von Rückenproblemen und Kopfschmerzen bis hin zu unschönen Druckstellen und Verformungen der Brust. Quelle: gofeminin

Ich kaufe meine BH’s übrigens seitdem bei PALMERS und bin sehr zufrieden. Mich würde mal interessieren, wo ihr eure BH’s kauft und was für euch beim Kauf wichtig ist.

Alles Liebe

Kerstin