Abonniere uns

Landal Ferienpark an der Mosel – Unsere Faschingsferien mit Hindernissen

Landal Ferienpark an der Mosel – Unsere Faschingsferien mit Hindernissen

*Pressereise

Wer hätte gedacht, dass ich mich mal traue, mit den Jungs allein in den Urlaub zu fahren. Bis jetzt waren wir mit und ohne Wohnmobil immer im Familienpulk unterwegs.

Als wir für die Faschingsferien eine Einladung in den Landal Ferienpark Mont Royal an die Mosel erhielten, ging es aber nicht anders. Wir mussten entscheiden, entweder absagen, weil der Mann keinen Urlaub bekam oder einfach zu dritt verreisen.

Familienurlaub Landal Green Park

Wir entschieden uns für einen Mutter-Kinder-Urlaub zu dritt. Mein Mann musste arbeiten, hütete Haus und Hund und schmollte ein bisschen. Zu gern hätte er den Moselwein probiert. Mit dem Versprechen, ein paar Flaschen mit nach Hause zu bringen, ging es am Rosenmontag für mich und die Jungs, in Richtung Traben-Trabach/Kröv, an die Mosel.

Landal GreenParks Mont Royal

Der Ferienpark von Landal GreenParks befindet sich oberhalb des Ortes Kröv mit einem fantastischen Blick auf die Weinberge und das Moseltal. Eine Anreise mit dem Auto wird empfohlen, da der Park oben auf dem Berg liegt und Ausflugsziele mit öffentlichen Verkehrsmitteln eher schlecht zu erreichen sind.

Landal Park Mosel

Ferienhäuser im Park:

Im Park gibt es 185 Ferienhäuser für 4 bis 12 Personen. Die Häuser sind teilweise in energieneutraler, nachhaltiger Bauweise gebaut und mit Fußbodenheizung und Kamin ausgestattet.

Landal GreenParks legt viel Wert auf nachhaltige Modernisierung. Neu gebaute Häuser sind mit Sonnenkollektoren ausgestattet, welche die Stromversorgung übernehmen. Die Beleuchtung im Eingangsbereich und der Toiletten werden mit Bewegungsmelder gesteuert. Mittels eines grünen Knopfes direkt neben der Eingangstür, können beim Verlassen des Hauses alle elektronischen Geräte, die nicht permanent mit Strom versorgt werden müssen, ausgeschaltet werden.

Bis zu zwei Haustiere pro Haus sind erlaubt. (Bei Buchung extra angeben – Kosten pro Tier/Nacht 5,50 €)

Komforthäuser:

  • Nichtraucher
  • Terrasse
  • Gartenmöbel
  • Geschirrspülmaschine
  • Kühl/Gefrierkombination
  • Senseo-Kapsel-Kaffeemaschine
  • Filterkaffeemaschine
  • Backofen
  • Ceran Herd
  • Kombi-Mikrowelle

Luxushäuser:

  • Grundausstattung siehe Komforthäuser plus
  • Luxus-Ausstattung
  • Safe
  • Induktionsherd
  • KOSTENLOSES WLAN
  • Badewanne + Föhn
  • Sauna/Solarium-Kombination
  • Schlafzimmer mit TV
  • bezogene Betten bei Anreise
Landal Green Park Mosel

Wer im Landal Ferienpark Urlaub machen möchte hat die Möglichkeit, die Aufenthaltsdauer zu wählen zwischen einem Wochenende, einer Woche, einer Kurzwoche, 1,5 Wochen und 2 Wochen. Die Kosten sind dafür, je nach Dauer des Aufenthalts, der Saison und des gewählten Hauses unterschiedlich. Für ein 6-Personen-Luxus-Haus würde man für eine Kurzwoche (4 Nächte/5 Tage) im März ca. 200 € zahlen.

Arrangements

Wer sich den Aufenthalt im Park so angenehm wie möglich gestalten will, der kann, je nach Geldbeutel und Wunsch, verschiedene Arrangements, Komfort- und Premium-Pakte zum Haus dazu buchen. Da wären zum Beispiel bezogenen Betten bei der Anreise, Handtuch-, Küchentuch-Set und Einkaufspakete oder der Wohlfühl-Check out, bei dem man sich bei der Abreise um nichts kümmern muss. Für all diejenigen, die sich auch Kulinarisch verwöhnen lassen möchte, gibt es auch dafür verschiedene Arrangement. Genauere Informationen zu den Extra-Services erfahrt ihr hier.

Park und Umgebung:

Der Park bietet viele Möglichkeiten den Aufenthalt zu genießen. Im Park direkt findet man:

Landal Green Park Mosel
  • ein Bistro
  • den Parkshop (ab 8 Uhr geöffnet)
  • eine Vinothek
  • ein Hallenbad
  • Minigolf
  • eine Fahrradvermietung
  • einen Spielplatz mit Air Trampolin
  • Tiergehege mit Ziegen
  • Bollo-Haus mit Maskottchen Bollo
  • Kletterpark Adventureforest (fußläufig vom Park zu erreichen)
Landal Green Park Mosel
Landal Green Park Mosel
Landal Green Park Mosel
Landal Green Park Mosel
Landal Green Park Mosel

Aber auch die Umgebung bietet viele tolle Ausflugsziele. Wer gern Fahrrad fährt oder wandert, ist an der Mosel genau richtig. Die beiden Orte Kröv und Traben-Trabach sind ganz in der Nähe und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Die Mosel ist ja bekannt für die tollen Weine. Viele Weingüter laden zu Weinproben ein. Fast jedes Haus hat ein eigenes Weingut, wo man Weine direkt vom Winzer kaufen kann.

Ab April kann man die Mosel per Schiff erkunden. Wer in Kröv Urlaub macht, sollte der Reichsburg Cochem einen Besuch abstatten. Ganz Mutige können die Geierlay Hängeseilbrücke in Mörsdorf überqueren. Für Familien mit Kindern ist Klotti, der Wild- und Freizeitpark Klotten sehr empfehlenswert.

Unsere Faschingsferien an der Mosel

So, das waren jetzt ein paar allgemeine Informationen zum Park. Nun wollt ihr sicher wissen, was wir in dieser Woche alles unternommen haben. Tja, nicht viel, denn unser Urlaub stand leider unter keinem so guten Stern.

Meine Blogger Kollegin Laura von Heute ist Musik, mit deren Familie wir eigentlich zusammen diese Woche verbringen wollten, musste kurz vor der Reise wegen Krankheit absagen. Unsere Anreise war alles andere als angenehm. Heftige Sturmböen und Starkregen begleiteten uns auf der 3-stündigen Fahrt an die Mosel. Bei unserer Ankunft im Park wurden wir von Herrn Jorczyk, dem Parkmanager sehr freundlich empfangen. Er erklärte uns alles und beantwortete geduldig alle Fragen der Jungs. Die Wartezeit bis zum Bezug unseres Häuschens überbrückten wir mit Saft und Kaffee im Bistro, kauften ein paar Kleinigkeiten im Parkshop und schauten uns ein wenig um.

Ein perfektes Ferienhaus für eine große Familie

Als wir unser 10-Personen-Luxus-Ferienhaus beziehen durften, staunten wir nicht schlecht. Was war das für eine geniale Hütte? Die Kinder fühlten sich sofort wohl und nahmen alles in Beschlag. Ein großer Korb mit regionalen Leckereien überraschte uns. Eine Flasche Wein stand zum Trinken bereit. Alles war sauber und einfach perfekt. Einzig der Geruch, der mich an Auto-Duftbäume erinnerte, hat mich anfangs etwas gestört. Der war aber schnell verflogen. Wir räumten unsere Sachen aus dem Bus und machten es uns gemütlich.

Am nächsten Tag trafen wir nach einem leckeren Frühstück im Bistro den Bollo, das Park-Maskottchen. Anschließend fuhren wir die Mosel entlang und unternahmen einen Abstecher zur Eisdiele nach Traben-Trabach. Den Abend verbrachten wir im Hallenschwimmbad des Parks.

Landal Green Park Mosel
Landal Green Park Mosel
Landal Green Park Mosel

Am nächsten Morgen hat es Ludwig dann ausgeknockt. Er lag mit 40 ºC Fieber bis einen Tag vor der Abreise flach. Ausflüge und Unternehmungen fielen damit ins Wasser. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn auch draußen goss es in Strömen.

Landal Green Park Mosel

Trotz allem haben wir das Beste aus unserem Aufenthalt gemacht. Wir haben den Kamin angeheizt, gemeinsam gekocht und während Ludwig sich gesund schlief, haben Laurenz und ich lange Mutter-Sohn-Gespräche geführt.

Landal Green Park Mosel
Landal Green Park Mosel

Abend gab es leckeren Moselwein und lange Saunagänge. Wir haben uns rundherum wohl gefühlt. Nach einem Abschlussfrühstück und einem Abstecher in die Vinothek, ging es für uns mit leckerem Rosé und ein paar Flaschen „Kröver Nacktarsch“ wieder zurück in Richtung Heimat.

Frühstück Landal Mosel
Landal Green Park Mosel

Fazit unserer Reise

Für alle, die mit der Familie ein tolles Ferienhaus in einer großartigen Gegend suchen, ist Landal GreenParks super geeignet. Wir werden auf jeden Fall noch einmal an die Mosel fahren. Das nächste Mal mit Papa, Max und dem Wohnmobil. Denn dann müssen wir ihm unbedingt zeigen, wo das war, wo wir uns so wohl gefühlt haben.

Hier kommt noch ein kleines Video unserer Reise.

Ein herzliches Dankeschön an den Landal Ferienpark an der Mosel für die Einladung und den angenehmen Aufenthalt.

💋

Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?