*Werbung

Hallo und Herzlich willkommen – weiter geht es mit der Roomtour durch unser Zuhause. Der Eingangsbereich ist normalerweise das erste, was Besucher von einer Wohnung sehen. Darum möchte ich heute unseren Flur zeigen.

Weil unser Flur ziemlich dunkel und verwinkelt ist, sind meine Fotos nicht so optimal geworden. Deshalb habe ich e ein kleines Video aufgenommen, damit ich euch alles besser zeigen kann.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Haus aus den 70ern

Unser Haus wurde Anfang der 70er Jahre gebaut. Damals war ein anderer Einrichtungsstil modern. Vieles war sehr holzlastig und dunkle Farben bestimmten die Möbel. Ganz anders als heute, wo alles viel heller und freundlicher ist. Wenn es nach mir ginge, sähe unser Flur schon lange anders aus. Mein Mann tut sich da immer noch sehr schwer.

„Des isch doch gut so, wie es ist“, sagt er immer, wenn ich mit Änderungswünschen ankomme, egal ob es um Farben oder Möbel geht. Aber wir haben uns darauf geeinigt, dass es langsam Zeit ein bisschen frischen Wind wird.

Roomtour Eingangsbereich

Gefärbter Korkboden – untauglich für Hundebesitzer

Als ich vor 17 Jahren bei meinem Mann einzog, zierte eine dunkle Auslegeware den Boden. An den Wänden hing eine Tapete im Stil der 70er Jahre. Grrr… gruselig, das war überhaupt nicht mein Stil. Ich habe ihn dann so lange bequatscht, bis er sich breitschlagen ließ, den Teppich raus zu reißen und durch einen neuen Belag zu ersetzen.

Wir ließen uns beraten und entschieden uns für gefärbten Kork. Damals wies uns niemand darauf hin, dass gefärbter Kork absolut empfindlich gegenüber Hundekrallen ist. Da wir einen Hund hatten, könnt ihr euch denken, wie der Boden schon nach kurzer Zeit aussah.

Neue Farbe bringt frischen Wind

Im Zuge der damaligen Renovierungsarbeiten wurde auch die alte Tapete überstrichen – in Gelb. Ich mag ja Gelb aber mittlerweile habe ich mich daran ziemlich satt gesehen. Und nach 12 Jahren kann man schon mal die Farbe wechseln. Ein weißer Strukturputz, so wie wir ihn auch in anderen Zimmern der Wohnung haben, wäre genau passend.

Braune Türen weiß lackieren

Auch an den kackbraunen Türen kann man wunderbar das Baujahr unseres Hauses erkennen. Damals waren braune Türen Mode – alle hatten diese Türen. Im Zuge unseres Umbaus haben wir schon ein paar Türen weiß streichen lassen. Alles sieht gleich viel heller und freundlicher aus. Auch die Türen in unserem Flur werden demnächst weiß gestrichen. Wenn ich dann noch ein paar schöne passende Lampen finde, wirkt der Flur sicher gleich viel heller und einladender.

Roomtour Eingangsbereich

Helle Möbel für einen freundlichen Eingangsbereich

Zu guter Letzt werden wir noch ein paar neue Möbel kaufen. Der Schuhschrank ist bestimmt schon 18 oder 19 Jahre alt. Ich hatte ihn schon, als ich noch gar nicht mit meinem Mann zusammen war. Er ist viel zu klein für all unsere Schuhe und die Rückwand ist auch schon herausgebrochen. Die rustikale Vitrine, die ich an einer Seite des Korridors stehen habe, soll durch eine Kommode für Mützen, Schals und den ganzen anderen Kram ersetzt werden.

Stein und Mörtel bauen ein Haus.
Geist und Liebe schmücken es aus.

Roomtour Flur

Ich war damals ganz heiß auf dieses Möbelstück und wollte sie unbedingt haben. Allerdings hat dieses Teil einen Makel. Der Glasaufsatz roch schon seit dem Kauf muffig, alt und nach Lösungsmittel. Ich hatte immer die Hoffnung, dass der Geruch irgendwann nachlässt. Weit gefehlt, es wurde nicht besser. Ich habe alles mögliche versucht, um diesen eigenartigen Geruch wegzubekommen, nichts halft. Viele Jahre hat die Vitrine jetzt ihren Dienst verrichtet, meine Backbücher und Geschirr beherbergt. Nun wird es Zeit für etwas Neues.

Neue Wanddekoration mit IXXI®

Wandbild mit IXXI

Zeit für etwas Neues wurde es auch an den Wänden. Auf der Suche nach einem besonderen Bild bin ich auf IXXI® gestoßen. Mit IXXI® kann man sich seine eigene Wanddekoration individuell erstellen. Egal ob man Gemälde, Grafiken oder Illustrationen mag, bei IXXI® ist die Auswahl riesig.

Wanddekoration mit IXXI®

Wer möchte, kann auch eigene Bilder hochladen, vergrößern lassen oder eine Collage mit Fotos erstellen. Jede gewünschte Größe ist möglich.

Die Bestellung ist total simpel. Auf der Homepage von IXXI® suchst du dir ein Format raus und lädst deine Bilder hoch. Geliefert werden die reißfesten Karten in einem stabilen Karton. Du brauchst sie jetzt nur noch mit beiliegendem Zubehör aneinander knipsen und mit Power Strips an der Wand befestigen. Schon hast du eine einzigartige und individuelle Wanddekoration.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich habe mich bei meinem IXXI® für eine Fotografie von Hannah Lemholt entschieden. Ich mag ihre Fotos sehr gern und weil ich selber gern fotografiere, fand ich dieses Bild sehr passend.

Pimp deine Wand mit IXXI® – Verlosung

Wenn ihr jetzt sagt, WOW… das wäre was für mich, dann schreibt mir in die Kommentare, für welches IXXI® ihr euch entscheiden würdet. Unter allen Kommentaren verlose ich:

Einen Gutschein für IXXI®YOURWORLD im Wert von 150 €

Teilnahmebedingungen

  • Die Verlosung endet am Sonntag, den 7. April 2019 um 24.00 Uhr.
  • Der Gewinner wird in der Woche nach Ende des Gewinnspiels per Losverfahren gezogen und anschließend per E-Mail oder Facebook benachrichtigt.
  • Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name veröffentlicht und die Daten zum Versand weitergegeben werden dürfen.
  • Meldet sich der Gewinner anschließend nicht innerhalb einer Woche bei mir, verfällt der Gewinn und wird neu ausgelost.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab einem Alter von 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Es erfolgt keine Barauszahlung des Gewinns. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Ich behalte mir das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die vollständigen Teilnahmebedingungen kannst du HIER nachlesen.

Die Verlosung ist beendet

Die Glücksfee hat die Gewinnerin ermittelt…

Es ist trommelwirbel….

RUTH mit Kommentar von 6. APRIL 2019 / 10:13

Herzlichen Glückwunsch, liebe Ruth. Allen anderen sage ich vielen Dank fürs Mitmachen.