Ich habe selten richtigen Durst und trinke dementsprechend viel zu wenig. Bei meinen Kindern bin ich immer hinterher, dass sie genug trinken. Ich selber vergesse es aber ständig. Morgens und mittags eine Tasse Kaffee, zum Abendessen eine Apfelschorle, das reicht mir. Ich hab auch nie das Gefühl, das mein Körper mehr braucht.

Als wir an Ostern bei meiner Mutti waren, erzählte sie mir, dass sie neuerdings mehr trinkt und sich seitdem viel besser fühlt. Sie hat sogar ein paar Kilo abgenommen, seit sie mehr trinkt. Außerdem sah sie auch richtig frisch aus. Und das alles nur durch mehr trinken?

Wenig Durst – Was hilft?

Ich mag Wasser nicht besonders. Ich trinke am liebsten (eiskaltes) Apfelschorle oder Tee. Dabei ist gerade Wasser so wichtig für den Körper.  Warum genau, will ich jetzt nicht im Einzelnen aufzählen. Ich hab auf jeden Fall für mich beschlossen, zukünftig mehr zu trinken.

mehr trinken erfahrungen

Wie kann ich mehr trinken?

trinken ist wichtig

  • Ich hab verschiedene Wasser-Sorten ausprobiert, mein aktueller Favorit ist VIO medium.
  • Gleich nach dem Aufstehen, trinke ich mein erstes Glas Wasser.
  • Ich mach  mir „Detox-Wasser“. Ich fülle ein paar Trauben, eine Scheibe Zitrone, Himbeeren und ein Blatt frische Minze in ein schönes Glas (*). Das ganze gieße ich mit Wasser auf. Sieht nicht nur toll aus, schmeckt auch richtig lecker.

mehr trinken aus schönem Glas - Detox-Wasser

Detox-Wasser ist nichts anderes als Leitungswasser mit frischen Früchten und Kräutern versetzt.  Zitat: www.local.ch 

  • Ich trinke immer mit einem Strohhalm (neuester Errungenschaft – aus Edelstahl*). Ich habe festgestellt, dass ich dadurch mehr und schneller trinke. (Tipp von meiner Mutti) Die Cocktails beim Ausgehen sind auch immer so schnell leer. Habt ihr euch mal gefragt, warum? Muss wohl am Strohhalm liegen 😉
  • Sobald mein Glas leer ist, füll ich es gleich wieder auf.
  • Ich stell mein Getränk neben mein Handy. Sobald ich mein Handy in die Hand nehme, trinke ich ein paar Züge. Ich sag euch, da kommt ganz schön was zusammen. 😉
  • Wenn ich am PC arbeite, stell ich mein Getränk daneben.

mehr trinken

  • Für unterwegs habe ich mir eine schöne neue (Glas)-Flasche von MYEQUA (*) gekauft. Glasflaschen sind zwar etwas schwerer, aber mir schmecken die Getränke daraus besser als aus Plastikflaschen.
  • Ich habe eine schöne Karaffe (*) und einen Vitajuwel-Edelsteinstab (*). Damit reichere ich mein Wasser mit „positiver Energie“ an. Wen das mit dem Wasser anreichern interessiert, der kann gern HIER mal nachlesen, was es damit auf sich hat.

Wasser trinken ist wichtig

All das hab ich jetzt ausprobiert. Und was hat sich geändert?

Mehr trinken – meine Erfahrungen

  1. Ich fühl mich wohler.
  2. Ich muss ständig aufs Klo.
  3. Meine Haut sieht frischer aus.
  4. Der Heißhunger auf Süßes hat nachgelassen.
  5. Meine Waage zeigt ein Kilogramm weniger an.

Wie ist das bei euch? Trinkt ihr auch zu wenig? Was sind eure Tipps, um mehr zu trinken? Alles in allem, ist es gar nicht so schwer, mehr zu trinken. Also Leute, ran an den Sprudel!

Wollt ihr noch mehr über mich und meine „Macken“ wissen, dann stöbert doch mal in HIER.

*AFFILIATE PARTNER PROGRAMME

Ich nehme an Affiliate Partnerprogrammen teil. Wenn ihr über den mit * markierten Link Produkte kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Produktes ändert sich dadurch nicht.