Zwei einfache Rezepte fürs Grillen: Tortellini Salat mit Pesto und leckeres Baguette Magique

Tortellini Salat

Das Wetter ist schön und ein paar Feiertage stehen auch vor der Tür. Da wird natürlich wieder überall gegrillt. Weil wir beide so weit voneinander wegwohnen, haben wir uns zum virtuellen Grillen verabredet. Die Männer kümmern sich ums Fleisch und die Getränke und wir Frauen sind für die Beilagen zuständig. Ich mache einen leckeren Tortellini Salat und Muddi bäckt ein knackiges Baguette Magique. Und schon kann das Grillfest starten.

Tortellini Salat

Zutaten für Tortellini Salat:

  • 1 Packung Tortellini (aus dem Frischeregal oder getrocknet)
  • 1 Schalotte oder eine normale Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Tomaten oder Cocktailtomaten
  • 50 g Parmesan 
  • 2 TL grünes Pesto
  • Kräutermischung TK
  • Balsamico
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung – Einfacher Tortellini Salat mit Pesto:

  1. Tortellini nach Packungsanleitung kochen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden.
  3. Tomaten ebenfalls in kleine Stücke schneiden und alles mit den Tortellini vermischen.
  4. Den Parmesan darüber streuen und ebenfalls vermischen.
  5. Pesto, Öl, Kräutermischung, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren und mit den restlichen Zutaten vermengen, eventuell Nachwürzen. 
Magisches Baguette

Baguette Magique als leckere Grillbeilage

Leckerer Salat, liebes Töchterlein, den werde ich demnächst mal probieren, hoffentlich bei dir auf der Terrasse. Ich möchte natürlich auch was zum Grillen beitragen und habe mit dem Thermomix schnell ein leckeres Baguette Magique gezaubert. Was genau an diesem Baguette magisch ist, das weiß ich leider auch nicht. Vielleicht liegt es daran, das es wirklich lecker schmeckt. Die Kruste ist mega knusprig und innen drin ist es super weich.

Aus der Teigmenge bekommt man drei Baguettes. Am besten legt ihr sie zum Backen auf ein Baguette-Backblech*. Wer keins hat, kann auch ein ganz normales Backblech nutzen.

Zutaten Baguette Magique:

  • 370 Gramm Mehl
  • 10 Gramm Hefe
  • 300 Gramm Wasser
  • 10 Gramm Salz

Zubereitung – Magisches Baguette:

  1. Hefe mit dem Wasser in den Mixtopf geben und das ganze 2 Minuten/37º C/Stufe 1 verrühren.
  2. Mehl und Salz dazu geben und 30 Sekunden/Teigknetstufe kneten.
  3. Den Teig in eine Schüssel umfüllen. Nicht erschrecken, er ist etwas flüssig. Das Ganze dann ca. 1,5 – 2 Stunden gehen lassen.
  4. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen, schön vorsichtig, damit nicht zu viel Luft rausgedrückt wird. Mit etwas Mehl bestäuben und mit einer Teigkarte in drei Portionen teilen.
  5. Dann die Teige vorsichtig in die Baguetteform oder auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 240º C Heißluft zusammen mit einer Schüssel Wasser ca. 20 – 25 Minuten backen.
  6. Kurz abkühlen lassen und am besten noch ein bisschen warm genießen.

So, ihr Lieben, viel Spaß beim Nachkochen, Backen und Grillen. Sucht ihr noch mehr Rezepte, dann schaut gerne mal hier in unseren Rezept-Fundus:

*AFFILIATE PARTNER PROGRAMME

Wir nehmen an Affiliate Partnerprogrammen teil. Wenn ihr über den mit * markierten Link Produkte kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis des Produktes ändert sich dadurch nicht.

Tortellini Salat mit Pesto

Autor: Stacy

Zutaten

  • 1 Packung Tortellini aus dem Frischeregal oder getrocknet
  • 1 Schalotte oder eine normale Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Tomaten oder Cocktailtomaten
  • 50 g Parmesan
  • 2 TL grünes Pesto
  • Kräutermischung TK
  • Balsamico
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Tortellini nach Packungsanleitung kochen
  • Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden
  • Tomaten ebenfalls in kleine Stücke schneiden und alles mit den Tortellini vermischen
  • Den Parmesan darüber streuen und ebenfalls vermischen
  • Pesto, Öl, Kräutermischung, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren und mit den restlichen Zutaten vermengen eventuell Nachwürzen.

Baguette Magique

Autor: Stacy

Zutaten

  • 370 Gramm Mehl
  • 10 Gramm Hefe
  • 300 Gramm Wasser
  • 10 Gramm Salz

Anleitungen

  • Hefe mit dem Wasser in den Mixtopf geben und das ganze 2 Minuten/37º C/Stufe 1 verrühren. Mehl und Salz dazu geben und 30 Sekunden/Teigknetstufe kneten.
  • Den Teig in eine Schüssel umfüllen. Nicht erschrecken, er ist etwas flüssig. Das Ganze dann ca. 1,5 – 2 Stunden gehen lassen.
  • Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen, schön vorsichtig, damit nicht zu viel Luft rausgedrückt wird. Mit etwas Mehl bestäuben und mit einer Teigkarte in drei Portionen teilen.
  • Dann die Teige vorsichtig in die Baguetteform oder auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 240º C Heißluft zusammen mit einer Schüssel Wasser ca. 20 – 25 Minuten backen.
  • Kurz abkühlen lassen und am besten noch ein bisschen warm genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?