Gebrannte Mandeln aus dem Backofen – Rezept mit Videoanleitung

Gebrannte Mandeln aus dem Backofen – Rezept mit Videoanleitung

Ich liebe gebrannte Mandeln. Auf dem Weihnachtsmarkt steuere ich den Stand mit den Mandeln immer zuallererst an. Allerdings sind die Mandeln auf den Märkten ja immer ganz schön teuer. Eine Tüte mit 100 Gramm Mandel kann gut 3 oder 3,50 € kosten. Darum mache ich gebrannte Mandel gern selber. Wie schnell das geht, möchte ich euch heute zeigen. Und ich verspreche euch, die schmecken genauso gut, wie auf dem Weihnachtsmarkt, wenn nicht sogar noch besser.

Gebrannte Mandeln

Gebrannt Mandeln aus dem Backofen

Ich backe meine gebrannten Mandel im Backofen und rühre vorher die Zutaten im Thermomix® zusammen. Wenn ihr keinen Thermomix® habt, könnt ihr das Ganze auch in einem Topf machen. Die Zutaten sind für ein ganzes Blech mit zwei Tüten ungeschälten Mandeln (200 Gramm) gedacht. Wollt ihr nur eine Tüte Mandeln verwenden, dann halbiert einfach die Zutaten. Ich habe meine Mandeln zum Verschenken in diese hübschen Tüten* gepackt.

Gebrannte  Mandeln selber machen

Gebrannte Mandeln – Zutaten:

  • 2 Tüten ungeschälte Mandeln (je 200 Gramm)
  • 160 Gramm braunen Rohrzucker
  • 3 Prisen Zimt
  • Vanillezucker
  • 20 Gramm Butter
  • 20 Gramm Wasser
Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln – Zubereitung im Thermomix®:

  1. Zucker, Zimt, Vanillezucker, Butter und Mandeln in den Mixtopf geben und 6 Minuten/Varoma/Linkslauf – Sanftrührstufe erhitzen.
  2. Das Wasser dazu und nochmals 9 Minuten/Varoma/Linkslauf – Stufe 1 erhitzen.
  3. Inzwischen den Backofen auf 150º Grad Umluft vorheizen.
  4. Die Mandeln auf ein mit Backpapier oder Dauerbackfolie ausgelegtes Blech geben, schön verteilen und ca. 10 Minuten knusprig Backen.
  5. Abkühlen lassen und genießen.
Gebrannte Mandeln selber machen
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Gebrannte Mandeln aus dem Backofen

Zutaten

  • 2 Tüten ungeschälte Mandeln je 200 Gramm
  • 160 Gramm braunen Rohrzucker
  • 3 Prisen Zimt
  • Vanillezucker
  • 20 Gramm Butter
  • 20 Gramm Wasser

Anleitungen

  • Zucker, Zimt, Vanillezucker, Butter und Mandeln in den Mixtopf geben und 6 Minuten/Varoma/Linkslauf – Sanftrührstufe erhitzen.
  • Das Wasser dazu und nochmals 9 Minuten/Varoma/Linkslauf – Stufe 1 erhitzen.
  • Inzwischen den Backofen auf 150º Grad Umluft vorheizen.
  • Die Mandeln auf ein mit Backpapier oder Dauerbackfolie ausgelegtes Blech geben und ca. 10 Minuten knusprig backen.
  • Abkühlen lassen und genießen.

Gebrannte Mandeln selber machen – Anleitung ohne Thermomix®:

  1. Den Backofen auf 150º Grad Umluft vorheizen.
  2. 110 Gramm Zucker, Zimt, Vanillezucker, Butter und Wasser in einen beschichteten Topf oder eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  3. Anschließend die Mandeln dazugeben und mit der Zuckermasse verrühren, bis sie ganz bedeckt sind. Wichtig ist rühren, rühren und nochmals rühren.
  4. Zum Schluss noch die restlichen 50 Gramm Zucker dazugeben und weiterrühren.
  5. Wenn die Masse etwas sandig aussieht, ist sie genau richtig.
  6. Die Mandeln dann auf ein mit Backpapier oder Dauerbackfolie ausgelegtes Blech legen und im Backofen bei 150º Grad Umluft ca. 10 Minuten backen.
  7. Abkühlen lassen und genießen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wollt ihr noch mehr Rezepte, dann schaut doch mal hier vorbei:

*AFFILIATE PARTNER PROGRAMME

Ich nehme an Affiliate Partnerprogrammen teil. Wenn ihr über den mit * markierten Link Produkte kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Produktes ändert sich dadurch nicht.

6 Kommentare

  1. 18. Dezember 2018 / 9:32

    Genial! Das wir heute SOFORT nachgemacht! Danke, liebe Kerstin!

  2. Jana Deitert
    21. Dezember 2018 / 15:57

    Mhhhh lecker! Das ganze Haus duftet nach gebrannten Mandeln und alle stürzen sich darauf! Danke für das tolle Rezept!

  3. Lothar von internetblogger.de
    15. Dezember 2019 / 11:22

    Hallo,
    ich habe über Trusted Blogs zu euch in den Blog gefunden.
    Das ist ja mal ein tolles Rezept. Ich bin auch ein totaler Fan von gebrannten Mandeln die ich aber immer nur auf dem Jahrmarkt gekauft habe.

    Das werde ich auf jeden Fall mal nachmachen. Einen Thermomix habe ich allerdings nicht, darum wird es die Topfvariante.

    Liebe Grüße
    Lothar von https://internetblogger.de/

  4. Eva
    15. Dezember 2019 / 15:40

    Vielen Dank für das tolle Rezept, klingt hervorragend und wird sobald ich Mandeln gekauft habe ausprobiert. Schokomandeln habe ich schon imTM5 gemacht. Die waren auch sehr gut. Dieses Jahr werden gebrannte Mandeln verschenkt.

  5. Andrea
    16. Dezember 2019 / 18:28

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Die werde ich gleich mal ausprobieren, das sind Zutaten die ich hier in Florida auch bekomme 🙂

    • Kerstin
      Autor
      17. Dezember 2019 / 11:33

      Dann wünsche ich dir gutes gelingen und liebe Grüße nach Florida…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?