Geröstete Tomatensuppe aus Backofen und Thermomix® und warum der Herbst jetzt endlich kommen kann

Geröstete Tomatensuppe

Letzte Woche bin ich bei uns über die Felder gefahren, um nach Kürbissen Ausschau zu halten. Entweder habe ich an den falschen Stellen geschaut oder die Bauern bieten noch keine Kürbisse zum Verkauf an. Komisch … Ich habe nämlich überhaupt keine gefunden.

Herbstspaziergang

Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass ich in den letzten Jahren zu dieser Zeit schon meine Herbst Deko aus dem Keller geholt hatte. Dieses Jahr fühle ich den Herbst noch gar nicht so richtig. Es ist viel zu mild. Die Bäume im Wald tragen noch grünen Blätter und bis jetzt habe ich noch nicht eine einzige Kastanie gefunden.

WAS IST NUR LOS IN DIESEM JAHR? HERBST, WO BIST DU?

Also gut, ich habe keine Zierkürbisse und auch keine Kastanien, dafür aber jede Menge Tomaten. An denen komme ich nämlich gerade nicht vorbei, weil sie so herrlich rot leuchten. Immer, wenn ich mittwochs auf den Wochenmarkt gehe, preist sie der Marktverkäufer in den höchsten Tönen an. „Nehmen ’se doch welche mit, die sind gerade so lecker und aromatisch!“ Wer kann da schon nein sagen. Schon wandert mindestens ein Kilo in meinen Einkaufskorb. Einen Plattpfirsich gibts gratis dazu. Ach, ich liebe meine wöchentliche Marktrunde…

Herbst
Hagebutten Herbstspaziergang
Herbstspaziergang
Herbstspaziergang

Geröstete Tomatensuppe – meine derzeitige Lieblingssuppe

Von den leckeren Tomaten gibt mindestens einmal die Woche meine derzeitige Lieblingssuppe – geröstete Tomatensuppe. In die könnte ich mich gerade reinlegen, so lecker ist sie. Die angegebene Menge reicht locker für 2 bis 3 Personen. Bei uns gibt es immer ein frisches Baguette dazu. Normalerweise gehören nur Tomaten in die Suppe. Ich schmeiße aber auch gern mal etwas rote Paprika oder eine kleine Zucchini mit in den Topf. Merkt ja keiner.

Zutaten geröstete Tomatensuppe
Geröstete Tomatensuppe

Zutaten für geröstete Tomatensuppe:

  • 1,5 kg frische Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 – 3 Knoblauchzehen oder 1 TL Knoblauchpaste
  • ein paar Blätter Basilikum
  • 2 – 3 Esslöffel Olivenöl
  • optional eine kleine Zucchini oder eine rote Paprika
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Rohrzucker
Geröstete Tomatensuppe

Zubereitung Tomatensuppe:

  1. Backofen auf 180 ºC Umluft vorheizen.
  2. Tomaten waschen, vom Strunk befreien und vierteln.
  3. Zwiebeln/frischen Knoblauch schälen und ebenfalls vierteln.
  4. Alle Zutaten samt Gewürze und Kräuter gut vermischen und in eine Auflaufform oder tiefes Backblech geben.
  5. Wer mag, kann noch eine Zucchini oder rote Paprika dazugeben, ebenfalls natürlich gewaschen und in Stücke geschnitten.
  6. Im Backofen ca. 30 Minuten backen und anschließend in den Thermomix® geben.
  7. Schrittweise 30 Sekunden/Stufe 6 – 8 pürieren.
  8. Abschmecken und ggf. nachwürzen.
  9. Auf dem Teller anrichten und mit Crema di Balsamico oder einem Klecks saurer Sahne dekorieren und genießen.
Geröstete Tomatensuppe

Geröstete Tomatensuppe – aus Backofen & Thermomix®

Autor: Kerstin

Zutaten

  • 1,5 kg frische Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 – 3 Knoblauchzehen oder 1 TL Knoblauchpaste
  • ein paar Blätter Basilikum
  • 2 – 3 Esslöffel Olivenöl
  • optional eine kleine Zucchini oder eine rote Paprika
  • Salz Pfeffer
  • 1 TL Rohrzucker

Anleitungen

  • Backofen auf 180 ºC Umluft vorheizen.
  • Tomaten waschen, vom Strunk befreien und vierteln.
  • Zwiebeln/frischen Knoblauch schälen und ebenfalls vierteln.
  • Alle Zutaten samt Gewürze und Kräuter gut vermischen und in eine Auflaufform oder tiefes Backblech geben.
  • Wer mag kann noch eine Zucchini oder rote Paprika dazugeben, ebenfalls natürlich gewaschen und in Stücke geschnitten.
  • Im Backofen ca. 30 Minuten backen und anschließen in den Thermomix® geben.
  • Schrittweise 30 Sekunden/Stufe 6 – 8 pürieren.
  • Abschmecken und ggf. nachwürzen.
  • Auf dem Teller anrichten und mit Crema di Balsamico oder einem Klecks saurer Sahne dekorieren und genießen.
Tried this recipe?Mention @WPRecipeMaker or tag #wprecipemaker!

Gutes Gelingen und wenn ihr noch mehr Rezepte sucht, dann schaut gern mal hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?