Abonniere uns

Zucchini gefüllt und überbacken – eine schnelle, einfache und leckere Rezeptidee

Zucchini gefüllt

Und ab gehts in die Zucchini-Saison. 

Ich bin ganz ehrlich, lange Zeit konnte ich mit Zucchini wenig anfangen. Egal ob in der Reispfanne oder auf dem Grill, Zucchini waren für mich meistens geschmacklos und fad.

Bis zu dem Tag, als ich dieses Rezept ausprobiert habe und ich sage euch, die Teile machen süchtig. Man kann sie gut vorbereiten und zum Feierabend schnell in den Backofen schieben. Während die Zucchini backen, schnippelt man schnell einen Salat und schon ist das leckere Essen fertig.

Also, viel Spaß beim Ausprobieren.

Zucchini gefüllt und überbacken

Zutaten für gefüllte Zucchini

  • 2 mittlere Zucchini
  • 1 Tomate
  • 1 kleine Zwiebel
  • 250 Gramm Frischkäse
  • Kochschinken
  • geriebener Käse
  • Kräutersalz

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und der Länge nach halbieren, die Kerne dabei entfernen.
  2. Die halbierten Zucchini mit Kräutersalz würzen.
  3. Zwiebel, Tomate und den Kochschinken klein schneiden und mit geriebenem Käse und dem Frischkäse zu einer Masse mischen.
  4. Die Zucchini Schiffe mit der Masse befüllen und in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder einer gefetteten Auflaufform legen.
  5. Bei ca.180 ºC Heißluft für ca. 35-40 Minuten backen.
  6. Passend dazu gibt es einen Salat, Baguette oder Reis.
Zucchini gefüllt

Zucchini – gefüllt und überbacken

Autor: Stacy

Zutaten

  • 2 mittlere Zucchini
  • 1 Tomate
  • 1 kleine Zwiebel
  • 250 Gramm Frischkäse
  • Kochschinken
  • geriebener Käse
  • Kräutersalz

Anleitungen

  • Zucchini waschen und der Länge nach halbieren, die Kerne dabei entfernen.
  • Die halbierten Zucchini mit Kräutersalz würzen.
  • Zwiebel, Tomate und den Kochschinken klein schneiden und mit geriebenem Käse und dem Frischkäse zu einer Masse mischen.
  • Die Zucchini Schiffe mit der Masse befüllen und in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder einer gefetteten Auflaufform legen.
  • Bei ca.180 ºC Heißluft für ca. 35-40 Minuten backen.
  • Passend dazu gibt es einen Salat, Baguette oder Reis.
Tried this recipe?Mention @WPRecipeMaker or tag #wprecipemaker!

Sucht ihr noch mehr Rezepte? Dann stöbert mal hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?