Abonniere uns!

Prösterchen – After Eight Likör aus dem Thermomix® – Last Minute Geschenkidee

Schoko Minz Likör

*enthält Affiliate

Stößerchen! Prösterchen! Prostata! Hau wech die …! Wie ihr schon an der Überschrift sehen könnt, ist heute mal wieder Zeit für ein leckeres Rezept. Ich mag es gern, wenn ich Freunde und Bekannte mit etwas Selbstgemachten überraschen kann. Besonders, wenn es etwas Hochprozentiges ist. Früher, in meinem alten Geschäft eilte mir immer der Ruf vor raus, mit Hochprozentigem anzukommen. Dabei habe ich selten was getrunken, immer nur produziert und verschenkt.

Rezept für Schoko Minz Likör aus dem Thermomix®

Nun, wer noch etwas Leckeres zum Verschenken sucht, der liegt mit dem Schoko Minz Likör aus dem Thermomix® genau richtig. Den Geschmack nach Minze muss man mögen aber da ich eh ein großer Fan von After Eight bin, finde ich den Schnaps sehr lecker.

Wenn ihr zu dem Likör noch eine Tüte gebrannter Mandeln packt oder selbst gebackenen Plätzen, dann habt ihr schon ein super schönes Geschenk.

Weihnachten ganz ernst und still

Weihnachten ganz ernst und still,

ist nicht so, wie es jeder will.

Mit der Familie lustig feiern,

vor lachen sich kugeln und auch eiern,

den Punsch genießen und zum Schluss,

da kommt es wie es kommen muss.

Ein kleiner Schwips zu Heiligen Nacht

hat oftmals schon viel Freude gebracht.

Zutaten Schoko Minz Likör:

  • 200 Gramm After Eight – oder ähnliche Schoko-Minz Schokolade
  • 150 Gramm Wodka (oder Korn)
  • 300 Gramm Sahne
  • Glasflaschen*

Zubereitung im Thermomix®:

  1. After Eight in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  2. Sahne dazugeben und 5 Minuten/50 ºC/Stufe 4 erwärmen.
  3. Das ganze 10 Sekunden/Stufe 4 mit dem Wodka verrühren und in die heiß ausgespülten Glasflaschen abfüllen.

Schoko Minz Likör – Thermomix® Rezept

Autor: Kerstin

Zutaten

  • 200 Gramm After Eight – oder ähnliche Schoko-Minz Schokolade
  • 150 Gramm Wodka oder Korn
  • 300 Gramm Sahne
  • Glasflaschen*

Anleitungen

  • After Eight in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Sahne dazugeben und 5 Minuten/50 ºC/Stufe 4 erwärmen.
  • Das ganze 10 Sekunden/Stufe 4 mit dem Wodka verrühren und in die heiß ausgespülten Glasflaschen einfüllen.

Bei mir hat die Menge für zwei kleine Glasflaschen á 250 ml gereicht. Ein kleiner Schluck war noch übrig, den gab es gleich “auf die Hand”.

So, nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachkochen. Sucht ihr noch mehr Rezepte, dann schaut gern mal hier:

*AFFILIATE PARTNER PROGRAMME

Ich nehme an Affiliate Partnerprogrammen teil. Wenn ihr über den mit * markierten Link Produkte kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Produktes ändert sich dadurch nicht.

3 Comments

  1. Astrid Höller
    17. Dezember 2019 / 17:03

    Ah…sehr lecker…habe erst kürzlich Whiskey-Sahne-Likör im Thermomix gezaubert, der ist allerdings schon zur Gänze verschenkt. Da mach ich jetzt gleich eine neue Sorte.
    Liebe Grüße
    Astrid

    • Kerstin
      Autor
      17. Dezember 2019 / 21:02

      Oh Astrid, den habe ich auch schon mal gemacht… sehr lecker… Liebe Grüße Kerstin

  2. Bettina
    17. Dezember 2019 / 20:45

    Danke! Den probiere ich aus, liest sich mega lecker. 👍 Morgen wird erstmal eingekauft💐

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?