Abonniere uns!

10 weihnachtliche Rezeptideen und entspannte Feiertage auf dem Sofa

Entspannte Feiertage

Eigentlich wollte ich ja vor Weihnachten noch ein paar leckere Rezepte verbloggen aber jetzt sitze ich hier und mir fällt einfach nichts Gescheites ein, worauf ich Lust habe. Mein Kopf fühlt sich leer an und angesichts der vielen Terminen der letzten Monate, sehne ich mich nur nach einem, nämlich Ruhe.

Aber die lässt noch etwas auf sich warten. Jetzt beginnt erst einmal der Endspurt, denn in ein paar Tagen ist Weihnachten. In Gedanken gehe ich noch mal alles durch:

  1. Habe ich an alle Geschenke gedacht?
  2. Sind die Vorräte aufgefüllt, damit wir uns nicht mehr durch volle Supermärkte quetschen müssen. Was essen wir an den Feiertagen?
  3. Sollten wir nicht noch beim Weinhändler vorbei? Und und und …

Der Zauber dieser stillen Zeit fängt sich im Kerzenschein. Auf Tannenzweig und grünem Kranz, umwirbt er uns im Flammentanz und zieht mit weihnachtlichem Glanz in unsere Herzen ein.

Anika Menger

Mit Besinnlichkeit hat das nicht viel zu tun. Ich habe aber, ganz ehrlich, auch keine Lust, mich deswegen zu stressen. Unsere Kühltruhe ist gefüllt, die Geschenke sind (fast) alle besorgt und wenn wir an den Feiertagen Bock auf Spaghetti haben, dann gibts eben Spaghetti. PUNKT!

Am Samstag fahren wir noch in den Schwarzwald zu Freunden, ein bisschen schnacken und unseren Weihnachtsbaum besorgen. Der wird dann am Weihnachtsvorabend, während in der Küche die Kartoffeln für den obligatorischen Kartoffelsalat kochen, mit den Kindern geschmückt. Einen vorweihnachtlichen Hausputz wird es nicht geben, denn wir erwarten keinen Besuch.

Entspannte Feiertage

Am Weihnachtstag besuchen wir die Oma im Pflegeheim, essen anschließend Abendbrot und dann gibts Bescherung. Wir haben an und zwischen den Feiertagen nichts geplant, außer einem Abendessen mit Freunden. Vielleicht gehen wir mal schwimmen, ins Kino oder zum Bowlen. Ansonsten haben wir vor, im Gammel-Look auf dem Sofa zu lümmeln, Filme anzuschauen und Spiele zu spielen.

Einfach herrlich entspannte Feiertage verbringen.

Keine Besuche bei Verwandten, kein Essen bis nichts mehr reingeht – einfach abhängen und in den Tag hinein bummeln.

Und bevor ich mich meinem alljährlichen Ritual der Raunächte widme, die Wohnung ausräuchere und wir uns in die Weihnachtsruhe verabschieden habe ich für euch noch ein paar Leckereien zur Anregung zusammengesucht.

8 Leckereien für die Feiertage

  1. Spaghetti Eis Dessert ein leckerer Nachtisch, wenn nach der Gans noch was reinpasst
  2. Pfirsich-Orangen Cocktail – ein leckerer Aperitif, wenn Gäste kommen
  3. Pumpernickel Käse Kugeln – lassen sich super fürs Buffet vorbereiten
  4. Faule Weiber Kuchen – wenn man die Nase voll hat, von Plätzchen und Co.
  5. Leckerer Kartoffelsalat – unser obligatorischen Essen am Heiligen Abend
  6. Bratapfel Tiramisu – ein leckeres weihnachtliches Dessert für die Feiertage
  7. Pizzabrötchen mit Schmand – passen super zum Weihnachts-Brunch
  8. Cremiger Eierpunsch – damit läuten wir immer den Heiligen Abend ein
  9. Gebrannte Mandeln – ohne die gehts gar nicht
  10. Belgische Quarkwaffeln – weil Waffeln immer gehen
weihnachtliche Rezeptideen

Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren. Bevor wir in Neue Jahr rutschen, melden Stacy und ich uns noch einmal. Ich hoffe, dass bis dahin ihr Handgelenk wieder heil ist und sie mich blog-technisch wieder unterstützen kann.

Wir verabschieden uns jetzt erst einmal in die Weihnachtsferien und wünschen euch allen:

Ein schönes Weihnachtsfest

und

besinnliche Feiertage.

2 Kommentare

  1. Bettina
    20. Dezember 2019 / 11:58

    Liebe Kerstin! Ihr macht es richtig!
    Wir gestalten auch alles chillig und lassen uns von dem Stress der anderen nicht mitreißen.
    Danke für den schönen neuen Blogeintrag!
    Ich wünsche euch eine entspannte und chillige Weihnacht. Macht es so wie ihr Euch gerade fühlt und viel Spaß im Schlabberlook👍. Iieben Gruß aus dem Norden, Bettina🙋‍♀️

  2. Claudia
    20. Dezember 2019 / 13:37

    Ich wünsche Euch auch ein schönes , besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest.🎄🎄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?